Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. April 2019, 02:21 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. April 2019, 02:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Einmalig an der mittleren Donau

Die 110 Jahre alte Linzer Eisenbahnbrücke ist aus mehreren Gründen etwas Besonderes. Sie ist an der mittleren Donau zwischen Regensburg und Budapest die letzte fast unverändert erhaltene Brücke. Sie ist eine genietete Eisenkonstruktion, die es in Österreich kaum noch gibt. Etwas Besonderes ist auch die lange Vorlandbrücke des Bauwerks am Urfahraner Ufer.

Die 1900 eröffnete Brücke war von vornherein für eine gemeinsame Nutzung von Eisenbahn und Wagenverkehr geplant.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Mai 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

"Wichtig ist, dass wir endlich heiraten dürfen"

HELPFAU-UTTENDORF / GMUNDEN. René und Manfred Baumgartner sind eines der ersten homosexuellen Paare ...

Doppelter Dienst für unser Land

WARTBERG OB DER AIST. Rettungsorganisationen klagen über zu wenige Zivildiener – Norbert ...

Autolenker starb nach Kollision mit Betonleitwand

SCHARNSTEIN. 85-jähriger Ohlsdorfer wurde von der Sonne geblendet und stieß auf einer Baustelle ungebremst ...

Mit Konsequenz und viel Geduld können auch Katzen Regeln lernen

Sie haben einen starken Willen und sind sehr zielstrebig: Deshalb ist Erziehung bei Katzen eine ...

Es muss ein Rennrad aus Stahl sein

Linzer veranstaltet zum vierten Mal in Eferding die „Kirschblüten Radklassik“
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS