Lade Inhalte...

Oberösterreich

Eine zauberhafte Blumenkünstlerin

Von Verena Gabriel   05. Dezember 2018

Helga Wandl, die Floristin betreibt mit ihrem Mann die Gärtnerei Wandl

Helga Wandl hilft OÖN-Christkindl bei Weihnachtsblumenschau in Wilhering.

Obwohl der Advent gerade erst begonnen hat, ist die Urfahranerin Helga Wandl schon fleißig am Christbaumschmücken. Keinen gewöhnlichen Tannenbaum, sondern eine Eisenplatte in Form einer Tanne wertet sie mit schillernden Christbaumkugeln und ausgefrästen Sternen auf. Für ihr Wohnzimmer ist das ausgefallene Bäumchen jedoch nicht bestimmt. Die Floristin wird es am kommenden Wochenende bei der Weihnachtsblumenschau der Landesgärtner im Stift Wilhering präsentieren. Insgesamt werden am 8. und 9. Dezember, jeweils von 9.30 Uhr bis 18 Uhr, 20 Gärtnereien die neuesten Trends passend zum Motto „Sternenglanz und Winterzauber“ zur Schau stellen.

Gleichzeitig unterstützen die Aussteller das OÖNachrichten Christkindl, indem sie an die Besucher Weihnachtssterne gegen eine kleine Spende austeilen. „Es freut uns sehr, dass wir mit unserer Teilnahme bedürftigen Leuten aus der Umgebung helfen können“, sagt die 54-Jährige, die die Gärtnerei Wandl gemeinsam mit ihrem Mann Manfred in vierter Generation führt.

Das Ehepaar ist schon seit fast vier Jahrzehnten ein fixer Bestandteil der Wilheringer Weihnachtsblumenschau. „Wir gehören quasi zu den Urgesteinen“, sagt die gelernte Floristin. Ihr Schwiegervater war einer der Mitbegründer der Ausstellung. Von Routine könne man trotzdem nicht sprechen, sagt Helga Wandl: „Wir machen uns jedes Jahr aufs Neue Gedanken.“

Heuer schmückt sie mit ihrem Team nicht nur Christbäume mit Rostoptik, auch romanischen Fenstern wird weihnachtlicher Glanz verliehen. Zusätzlich zeigt die Linzer Gärtnerei, wie man seinen Garten im Winter mit stimmungsvollen Dekorationen aufwerten kann.

Bei der Auswahl der Farben habe man sich eher zurückgehalten und sich für schlichte Töne entschieden, sagt die leidenschaftliche Bauchtänzerin und verrät die Trendfarben für den Advent: „Blau und rosa sind wieder sehr im Kommen.“

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less