Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. August 2018, 23:47 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. August 2018, 23:47 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Drogenlenker ohne Führerschein erwischt

ST. MARTIN/ MÜHLKREIS. Ein 37-jähriger  aus St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) wurde am Montagnachmittag in seiner Heimatgemeinde erwischt, als er unter Drogeneinfluss am Steuer seines Autos saß. 

Die Polizei erwischte den Drogenlenker. 

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Bild: Weihbold 

Einen Führerschein besaß der Mann nicht, der war ihm bereits im vergangenen Sommer wegen Autofahrens unter Drogeneinfluss abgenommen worden. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf THC und Kokain. Der 37-Jährige wurde vom Polizeiarzt untersucht, der die Fahruntauglichkeit bestätigte. 

Bei einer freiwilligen Nachschau im Auto und in der Wohnung des Mühlviertlers wurden eine verbotene Waffe, ein Schlagring und geringe Mengen Marihuana sichergestellt. Er wird angezeigt. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Februar 2018 - 09:10 Uhr
Mehr Oberösterreich

Waldbrand bei Klettersteig in Hallstatt

HALLSTATT. Gegen einen Waldbrand kämpften die Einsatzkräfte am Dienstag in Hallstatt: Vier Feuerwehren ...

22-Jähriger nach mehreren Strafdelikten verhaftet

WELS. Ein 22-jähriger Mann aus Marchtrenk, dem unter anderem Körperverletzung und schwerer Betrug ...

Tödlicher Traktorunfall in Garsten

GARSTEN. Ein Pensionist aus Wien stürzte beim Rückwärtseinparken mit seinem Traktor über eine Böschung.

Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt

WEYER. Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus kam ein Rennradfahrer am Montagnachmittag in Weyer ...

"In meinem Leben war immer etwas los"

LINZ. Llewellyn Kast arbeitete lange in Buenos Aires. Heute lebt der 92-Jährige mit Frau Cristina im ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS