Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. September 2018, 10:38 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. September 2018, 10:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Dreijähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

UNTERWEIßENBACH. Ein 17-Jähriger hat im Mühlviertel Freitagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht, der drei Schwerverletzte zur Folge hatte, darunter ein dreijähriges Kind.

Bild: Werner Kerschbaum

Der junge Mann war vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf der Mühlviertler Alm Straße im Gemeindegebiet von Unterweißenbach in einer Rechtskurve ins Schleudern geraten und mit einer Lenkerin auf der Gegenfahrplan frontal kollidiert.

Der Pkw der Frau wurde in der Folge gegen einen Baum geschleudert. Die 33-Jährige und ihr dreijähriger Sohn, der auf der Hinterbank saß, wurden dabei ebenso schwer verletzt wie der Unfallverursacher, teilte die oberösterreichische Landespolizeidirektion am Abend mit.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. September 2018 - 20:51 Uhr
Mehr Oberösterreich

Nach tödlicher Messerattacke in Linz: 16-Jähriger festgenommen

LINZ. Der tödliche Angriff auf einen jungen Mann aus Afghanistan ist geklärt.

Neuerlich langer Stau nach Lkw-Unfall auf der A1

LINZ. Autofahrer auf der Westautobahn im Raum Linz standen Dienstagfrüh nach einem Lkw-Unfall erneut in ...

46-jähriger Mann riss sich bei Sturz kleinen Finger aus

RANSHOFEN. Ein 46-jähriger Mann riss sich nach einem Sturz in Wohnhaus den Finger aus.

Keine Raucher im Lokal: "Wir bereuen es nicht"

LINZ, WIEN. Trotz des Rückziehers der Regierung erließen viele Wirte im Frühling Rauchverbote – ihre ...

Dieser Weltrekordversuch ist eine Hercules-Aufgabe

HÖRSCHING. Mit Muskelkraft will ein Salzburger heute in Hörsching ein 34 Tonnen schweres Flugzeug ziehen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS