Lade Inhalte...

Oberösterreich

Dietach: Beifahrer leistete 18-jähriger Lenkerin erste Hilfe

Von nachrichten.at/apa   11. Oktober 2018 18:42 Uhr

Auto prallte frontal gegen Baum

Bildergalerie ansehen

Bild 1/15 Bildergalerie: 18-jährige Lenkerin bei Unfall in Dietach schwer verletzt

DIETACH. Schwer verletzt wurde eine 18-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Amstetten am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Staninger Straße im Ortsgebiet von Dietach.

Gegen 16.15 Uhr hatte sie aus noch unbekannter Ursache nach einer Linkskurve die Herrschaft über den Pkw verloren und war nach etwa 70 Metern frontal gegen einen Baum geprallt.

Die 18-Jährige war im Wrack einklemmt. Ihr 19-jähriger Freund, der auf dem Beifahrersitz saß, kam mit leichten Verletzungen davon und leistete ihr erste Hilfe, bis die Feuerwehren Dietach und Kronstorf eintrafen und sie mit einem Bergegerät aus dem Wrack befreiten.

Die schwer verletzte Lenkerin wurde vom Notarzt erstversorgt, sie und ihr Freund wurden ins Landeskrankenhaus nach Steyr gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less