Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Oktober 2018, 20:54 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Oktober 2018, 20:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Dietach: Beifahrer leistete 18-jähriger Lenkerin erste Hilfe

DIETACH. Schwer verletzt wurde eine 18-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Amstetten am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Staninger Straße im Ortsgebiet von Dietach.

Bild: fotokerschi.at

Gegen 16.15 Uhr hatte sie aus noch unbekannter Ursache nach einer Linkskurve die Herrschaft über den Pkw verloren und war nach etwa 70 Metern frontal gegen einen Baum geprallt.

Die 18-Jährige war im Wrack einklemmt. Ihr 19-jähriger Freund, der auf dem Beifahrersitz saß, kam mit leichten Verletzungen davon und leistete ihr erste Hilfe, bis die Feuerwehren Dietach und Kronstorf eintrafen und sie mit einem Bergegerät aus dem Wrack befreiten.

Die schwer verletzte Lenkerin wurde vom Notarzt erstversorgt, sie und ihr Freund wurden ins Landeskrankenhaus nach Steyr gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Oktober 2018 - 18:42 Uhr
Mehr Oberösterreich

480 Kilo Cannabis verkauft: Prozess gegen Drogenbande

LINZ. Innerhalb von drei Jahren hat eine Drogenbande fast eine halbe Tonne Cannabis nach Oberösterreich ...

„Zwei derart schwere Verletzungen gleichzeitig hatten wir noch nie“ 

LINZ. Hochbetrieb am Montagmittag in der Unfallchirurgie des Linzer Medcampus 3: binnen einer halben ...

Überlebt! Wie Lea Sophie allen Diagnosen trotzte

LINZ / SALZBURG. Ihre Eltern hatten bereits einen Termin beim Bestatter vereinbart.

Polizei warnt vor Einbrüchen in der Dämmerung

LINZ. Wegen der früh einsetzenden Dämmerung haben Einbrecher derzeit Hochsaison.

Zugedröhnter Autolenker konnte nur mit Hilfe von Polizisten aussteigen

TRAUN. In Schlangenlinien fuhr ein Pkw Montagabend in Traun.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS