Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 19. Oktober 2018, 02:23 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Freitag, 19. Oktober 2018, 02:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Die extremsten Jugendlichen des Landes gaben Gas

LINZ. Vor fast einem Monat ging die XTREMEtour2013 zu Ende. Nun wurde das große Abschlussvideo veröffentlicht.

Extrem

Egal, ob Canyoning, Eisklettern, Berglauf oder Trailrunning - eine Woche lang bewiesen die Teilnehmer der Xtreme-Tour 2013 von Ebensee nach Gmunden ihre Ausdauer. Bild: xtreme-tour 2013

12 Kandidaten gaben eine Woche lang alles, um sich am Ende die Siegprämie von 1500 Euro zu sichern. In sechs Zweierteams gestartet gingen die Jugendlichen aus ganz Oberösterreich bis an ihre Leistungsgrenzen. Egal, ob Canyoning, Eisklettern, Berglauf oder Trailrunning - eine Woche lang bewiesen die Teilnehmer der Xtreme-Tour 2013 von Ebensee nach Gmunden ihre Ausdauer. Am Ende setzten sich Christoph Platzer und Magda Knogler durch. Aus Erzählungen lässt sich nur erahnen, was die jungen Teilnehmer alles vollbracht haben. OÖNachrichten-Redakteur Norbert König-Felleitner begleitete die Tour eine Woche lang und schilderte in einem Blog seine Erlebnisse.

Im dem großen Abschlussvideo der von der 4youCard präsentierten Tour, werden die Eindrücke dieser Woche perfekt in Szene gesetzt. Außerdem werden alle Kandidaten noch einmal einzeln vorgestellt. Absolut sehenswert!

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 09. August 2013 - 08:39 Uhr
Mehr Oberösterreich

Die Nacht, in der Sabine Aichinger zwei Leben rettete

LINZ. Erst holte die Polizistin ein Brandopfer aus einer Linzer Wohnung, auf dem Heimweg kam sie einem ...

Wie ein Technik-Club zur neuen Heimat wurde

LINZ. Sechs Vereine, Gemeinden und Firmen wurden gestern Abend mit dem Integrationspreis des Landes geehrt.

Nachbar Böhmen: So nah – und doch so fern

LINZ. Ob Budweis, Pilsen oder Prag: Warum wirken diese Orte auf uns emotional ferner als Verona oder Venedig?

Schlosser mit politischer Durchsetzungskraft

Heinrich Madlmayr, Altbürgermeister von Gramastetten, ist tot.

Tschechien und die Jahre mit der Zahl Acht

Ich bin derjenige, der in den folgenden Wochen ihren imaginären Briefkasten mit Briefen aus Böhmen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS