Lade Inhalte...

Oberösterreich

Das Weinfest lockt 25.000 Gäste nach Linz

01. September 2011 00:04 Uhr

Das Weinfest lockt 25.000 Gäste nach Linz
Wein steht im Vordergrund.

LINZ. Ab Donnerstag ist Linz drei Tage Weinhauptstadt Österreichs. 80 Winzer wollen bei Wein&Kunst alte Freunde wiedersehen und neue Kunden gewinnen. OÖN-Feinspitz Peter Hirsch verrät, welche Winzer er besonders schätzt. Die OÖNachrichten sind Medienpartner.

Jahrelang war die Linzer Altstadt das große Sorgenkind der Stadtväter. Einige wenig einladende Lokale, verunreinigte Gassen und zerbrochene Bierflaschen prägten das Bild, das die Linzer von ihrer Altstadt hatten. Nicht zuletzt durch Wein&Kunst – initiiert durch die Altstadtwirtin Regina Holfeld-Weitlof – hat sich dieses Bild verändert.

Wein&Kunst ist ein Fest der Sinne, bei dem Kunstwerke sowohl getrunken als auch betrachtet werden können. Viele Winzer, Weinfreunde und Künstler sind Stammgäste. Die Oberösterreicher gelten bei den Weinbauern als besonders weininteressiert. Auch heuer dürfen sie sich auf mehr als 25.000 potenzielle Kunden freuen. „Wir haben in Linz schon immer viel verkauft, vor allem an Privatkunden“, sagt Bio-Winzerin Maria Hofer. Mit ihrem Mann Hermann und einem Kleinlaster, beladen mit Wein, kommt sie bereits zum 17. Mal nach Linz.

Wo wird OÖN-Feinspitz Peter Hirsch Weine verkosten, bzw. gerne „wiederschmecken“? Er musste sich (siehe Grafik) auf 17 Winzer beschränken und stellt klar: „Auch viele andere Winzer sind einen Besuch wert.“

Peter Hirsch rät: „Das Weinjahr 2010 brachte gute, aber wetterbedingt wenig Weißweine. Wer bei Wein&Kunst einen 2010-Weißwein entdeckt, der prima schmeckt und der noch nicht ausverkauft ist: Glückwunsch! Kaufen!“

Bei Rotwein 2010 (es sind bisher nur wenige gefüllt) ist die Qualität durchwachsen. Gute müsse man suchen, sagt Peter Hirsch. „Beim Jahrgang 2009 hingegen und mit kleinen Einschränkungen auch 2008, die bei vielen Winzern jetzt verkaufsaktuell sind, ist die Suche nach tollen Rotweinen leicht – es gibt viele. Auch hier gilt: Gutes und Preisgünstiges gleich kaufen, weil einige Winzer haben nur noch wenig Rote 2008 und 2009 im Keller vorrätig.“ (hip)

Info: Wein&Kunst Donnerstag 15 bis 24 Uhr, Freitag, Samstag 13 bis 24 Uhr.

Weintipps - Übersicht zum Download im PDF-Format:

Weitere Inhalte:

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

16  Kommentare expand_more 16  Kommentare expand_less