Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Juli 2018, 12:55 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Juli 2018, 12:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

"Bürgermeister ist für Sicherheit zuständig"

SANKT JOHANN. Das Unwetter sei am Freitagabend so schnell dahergekommen, dass eine Katastrophe nicht vorhersehbar gewesen sei, hieß es am Wochenende von Seiten der Feuerwehr. Wer wäre eigentlich für die Entscheidung über einen etwaigen Abbruch des Feuerwehrfestes zuständig gewesen?

"Bürgermeister ist für Sicherheit zuständig"

Orkanartiger Sturm zerstörte Festzelt: Zwei Tote, mehr als 100 Verletzte. (Fesl) Bild: Manfred Fesl

Bei Gefahr im Verzug trage die Verantwortung für die Sicherheit in erster Linie der Veranstalter eines solchen Festes, sagt eine Juristin der Bezirkshauptmannschaft Braunau. In zweiter Linie sei es der Bürgermeister, der bei Gefahr einen Abbruch verfügen müsse. Bei Festen mit weniger als 2500 Gästen sei der Ortschef dafür zuständig, erst bei größeren Veranstaltungen sei die BH für die Sicherheit verantwortlich, sagte die Juristin.

Deckt eine Versicherung die Schäden? "Wurde das Festzelt sachgemäß aufgestellt, ist der Schaden auf höhere Gewalt zurückzuführen", sagt ein Versicherungsexperte. Das heißt: Niemand haftet für Sach- und Personenschäden, selbst wenn der Veranstalter eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen habe. (staro/mef)

Kommentare anzeigen »
Artikel 22. August 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Brucellose-Verdacht im Mühlviertel teilweise bestätigt

LINZ. Der Brucellose-Verdacht bei Wiederkäuern im Bezirk Rohrbach ist durch die Agentur für Gesundheit und ...

Ladendieb schlug und trat Detektiv und Polizisten: Festnahme

VÖCKLABRUCK. Einen aggressiven Ladendieb hat die Polizei in Vöcklabruck festgenommen.

Brand in Innviertler Gewerbebetrieb: Neun Feuerwehren im Einsatz 

SIGHARTING. In einem Gewerbebetrieb in Sigharting (Bezirk Schärding) ist am Freitag gegen 8.30 Uhr ein ...

Geschirrspüler geriet in Brand: Feuerwehreinsatz in Peuerbach

PEUERBACH. Drei Feuerwehren waren in der Nacht auf Freitag in Peuerbach (Bezirk Grieskirchen) im Einsatz: ...

Opfer verfolgte Einschleichdieb: Verdächtiger festgenommen 

PÖNDORF. Ein 33-Jähriger aus Pöndorf (Bezirk Vöcklabruck) verfolgte in der Nacht auf Freitag einen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS