Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Brennende Gasflasche auf Baustelle

Von nachrichten.at, 02. Oktober 2018, 11:17 Uhr
Bild 1 von 12
Bildergalerie Brennende Gasflasche auf Baustelle
Bild: www.fotokerschi.at

SCHIEDLBERG. Vier Feuerwehren wurden Dienstagvormittag zu einer Baustelle nach Schiedlberg (Bezirk Steyr-Land) gerufen: Auf einer Baustelle brannte eine Acetylenflasche.

Warum die Acetylenflasche zu brennen begonnen hatte, ist noch unklar. Gegen zehn Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Sie kühlten die Flasche mit Wasser und brachten die Lage so unter Kontrolle. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Durch das in der Flasche enthaltene Acetylengas ist besondere Vorsicht geboten. Deshalb muss die Flasche nun 24 Stunden lang in einem Wasserbehälter gekühlt werden. Ein Absperrkreis wurde eingerichtet, die Bauarbeiter mussten für die Dauer der Löscharbeiten die Baustelle verlassen.

mehr aus Oberösterreich

Wie Oberösterreich Lehrer gegen Hass im Netz schult

Vermisstenfall Roland K.: Todesursache nicht mehr feststellbar

Linz frönt ab 17. Februar den schönen Dingen des Lebens

Traumberuf Technik: Mit KI die menschliche Hautalterung erforschen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen