Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 16. August 2018, 02:16 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 16. August 2018, 02:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Brand beim Schloss Aistersheim: Sieben Feuerwehren im Einsatz

AISTERSHEIM. In einem Nebengebäude des Wasserschloss Aistersheim im Bezirk Grieskirchen ist Freitagmittag ein Brand ausgebrochen. Sieben Feuerwehren standen im Einsatz.

Der Brand im Hackschnitzellager forderte ein Großaufgebot an Einsatzkräften. Bild: fotokerschi.at

"Wir konnten den Brand mittlerweile unter Kontrolle bringen, aber es gibt noch einige Glutnester", sagte Einsatzleiter Roman Schwarzgruber am frühen Nachmittag im Gespräch mit den OÖN.

Die Alarmierung war um 12:30 Uhr eingegangen. Aus noch unbekannter Ursache war in dem Hackschnitzellager des Fernheizkrafterwerks, das in einem denkmalgeschützten Nebengebäude des Wasserschloss Aistersheim untergebracht ist, Feuer ausgebrochen. 

Alarmstufe Zwei wurde ausgerufen, sieben Feuerwehren aus der Umgebung rückten an. Die Einsatzkräfte mussten das 2000 Kubikmeter große Heizungslager vollständig ausräumen. Mehrere Bagger waren im Einsatz. Diese Arbeiten sollten mehrere Stunden in Anspruch nehmen, hieß es am Freitagnachmittag. Immer wieder flammten Glutnester auf. 

Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe lässt sich noch nicht beziffern, teilte die Landespolizeidirektion am späten Nachmittag per mit. 

Video: Feuerwehr-Großeinsatz beim Schloss Aistersheim

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 10. August 2018 - 13:15 Uhr
Mehr Oberösterreich

Mehr als 150 Beamte im Einsatz: Polizei erwartet ruhiges Spiel

LINZ. Für die Polizei ist das heutige Spiel in Linz ein besonderer Einsatz.

Zwei Fan-Herzen in einer Brust

LINZ. LASK-Fans mit türkischen Wurzeln sind vor dem Europa-League-Spiel hin- und hergerissen.

Tausende Brücken im Land werden ständig kontrolliert

OBERÖSTERREICH. Nach Unglück in Genua: Wie sicher sind Oberösterreichs Brücken?

OÖ-Challenge: Auch prominente Sportler unterstützten die Aktion

LINZ. Die OÖNachrichten, Runtastic und das Land Oberösterreich suchen die bewegungsfreudigste Gemeinde: ...

Ein Urgestein des Braunauer Gemeinderats

Ausdauer und Standhaftigkeit hatte Florian Lackner in seiner politischen Tätigkeit.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS