Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:01 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Brand bei Schokoladen-Manufaktur: Ursache geklärt

FRANKENMARKT. Nach einem Großbrand in einer Schokoladenmanufaktur in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) ist am Donnerstag die Brandursache ermittelt worden.

Die Feuerwehr löschte von einer Drehleiter aus. Bild: Helmut Klein

Wie die Polizei am Tag nach dem Brand in einer Aussendung mitteilt, war das Feuer von Holzstaubresten am Schornstein ausgelöst worden. Beim Verbrennungsvorgang der Hackgutheizung soll durch die Reste ein Funkenflug entstanden und der Dachstuhl in Brand gesetzt worden sein. Eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandverursachung kann eindeutig ausgeschlossen werden, so die Polizei. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.

Es war gegen 14:45 Uhr, als am Mittwoch der Alarm einging: In einem landwirtschaftlichen Gebäude, in dem auch eine Schokoladen-Manufaktur untergebracht ist, war ein Brand ausgebrochen. Das Feuer hatte sich rasch über den gesamten Dachstuhl des Produktionsbetriebes ausgebreitet. 

15 Feuerwehren im Einsatz

15 Feuerwehren aus dem näheren Umkreis rückten an und bekämpften die Flammen unter anderem von einer Drehleiter aus. "Das Gebäude stand in Vollbrand", schildert Einsatzleiter Karl-Heinz Kirtsch, der Kommandant der Feuerwehr Frankenmarkt, den Anblick, der sich ihm und seinen Kameraden bot.

Die Mitarbeiter konnten sich glücklicherweise ins Freie retten. Fünf Personen wurden dem Roten Kreuz zufolge leicht verletzt, ins Krankenhaus gebracht werden musste jedoch niemand.

Dachstuhl stark beschädigt

 

Die Rauchschwaden waren auch aus größerer Entfernung zu sehen. Rund zwei Stunden dauerte es, bis die insgesamt 15 Feuerwehren den Brand unter Kontrolle gebracht hatten. "Der Dachstuhl ist stark beschädigt, die Betriebsanlagen wurden durch den Qualm und das Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen", sagt Kirtsch.

 

Unklar ist, wie schwer die Produktionsräume der auf Fruchtschokolade und Fruchtpralinen spezialisierten Manufaktur beschädigt wurden. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. Oktober 2018 - 18:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Polizei zog fünf Drogenlenker aus dem Verkehr

LINZ/WELS. Fünf Drogenlenker haben Beamte im Zuge der Schwerpunktaktion "Drogen im Straßenverkehr" am ...

Samstagnacht fielen vor einer Discothek in Wels Schüsse

WELS. Großeinsatz für die Welser Polizei in der Nacht auf Sonntag.

Enns: 21-Jähriger schlug auf Polizisten ein

Ein 21-jähriger Mann aus der Ukraine ist in der Nacht auf Sonntag in Enns (Bezirk Linz-Land) festgenommen ...

Großbrand in Innviertler Tischlerei

SCHARDENBERG. In einem Tischlereibetrieb in Schardenberg (Bezirk Schärding) ist am Samstagvormittag Feuer ...

Mann lauerte im Gebüsch und attackierte Mühlviertlerin

PREGARTEN. Im Mühlviertel sucht die Polizei nach einem unbekannten Mann, der eine Joggerin am Freitagabend ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS