Lade Inhalte...

Oberösterreich

Auto von Tagesmutter überschlagen - Kinder unverletzt

Von nachrichten.at   31. Mai 2014 16:19 Uhr

Unfall Eggerding
Die Feuerwehr Sattledt barg das Fahrzeug.

EGGENDORF. Auf dem Dach landete ein voll besetzter Ford Galaxy am Samstag auf der Westautobahn in Eggendorf im Traunkreis (Bezirk Linz-Land). Drei mitfahrende Kinder kamen unverletzt davon.

Die Lenkerin, eine 34-jährige Tagesmutter aus Seekirchen am Wallersee, geriet aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Wagen ins Schleudern. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in Sträuchern auf dem Dach liegen. Am Unfallort waren das Rote Kreuz Wels mit zwei Fahrzeugen, die Feuerwehr Sattledt mit 18 Helfern und der Rettungshubschrauber C10 im Einsatz. Der Unfall endete für die Insassen zum Glück glimpflich. Die 34-Jährige verletzte sich leicht am linken Ellbogen. Ihre sechsjährige Tochter und ihr achtjähriger Sohn, ihre 38-jährige Freundin und deren achtjährige Tochter blieben unverletzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less