Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:18 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:18 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Auto überfuhr Zelt auf Campingplatz

TAISKIRCHEN. Das hätte schlimm ausgehen können: Ein Besucher (37) eines Festivals in Taiskirchen (Bez. Ried) stellte in der Nacht auf Freitag sein Auto auf einem örtlichen Campingplatz ab und verließ den Wagen.

Auto überfuhr Zelt auf Campingplatz

Unfall auf Campingplatz Bild: Weihbold

Seinen Angaben zufolge dürfte er die Handbremse nicht richtig angezogen haben, daher machte sich das Fahrzeug auf dem leicht abschüssigen Gelände selbständig. Es überrollte erst ein Zelt, in dem sich zum Glück niemand aufhielt und durchbrach dann die Seitenplane eines weiteren Zelts, in dem sich drei 18-jährige Burschen befanden. Ein Reifen rollte über den linken Fuß eines Jugendlichen, er wurde leicht verletzt. Seine Freunde kamen mit dem Schrecken davon.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. August 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Lugers Angriff gegen das Land

LINZ. Budget-Gemeinderat: Die finanziellen Probleme der Stadt Linz seien auch in der  „schweren ...

Sieben Bankomatdiebe in Oberösterreich gefasst

LINZ. Die Polizei hat nach zwei Bankomat-Diebstählen in der Nacht auf Dienstag in Oberösterreich insgesamt ...

Nach Bluttat in Steyr: Aufregung um "Mörder"-Zettel bei der Caritas

STEYR/WIEN. Vier Tage nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Steyr hat in Wien-Ottakring ein Zettel ...

Mord in Steyr: Gutachter prüfen Unfallversion

WIEN/STEYR/LINZ. Nach der Bluttat an einer 16-Jährigen am Sonntag in Steyrgehen die Ermittler nun der ...

Linzer stach Reifen bei 64 Fahrzeugen auf

LINZ. Ein 51-jähriger Linzer soll in der Nacht auf den 12.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS