Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Februar 2019, 13:36 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Februar 2019, 13:36 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Auffahrunfall bei der Ausfahrt Wiener Straße: Eine Verletzte

LINZ. Freitagmittag kam es zu einem Auffahrunfall in Linz auf der A7 Richtung Wien bei der Ausfahrt Wiener Straße mit vier beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Bild: Volker Weihbold

Als eine 24-Jährige aus dem Bezirk Freistadt ihr Auto verkehrsbedingt stoppen musste, fuhr ihr ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden trotz Vollbremsung leicht auf. Die darauffolgende Lenkerin, eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land, konnte ihr Fahrzeug zwar rechtzeitig stoppen, die nachfolgende Lenkerin, eine 59-Jährige ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, jedoch nicht, und fuhr der 40-Jährigen mit voller Wucht auf, wodurch alle vier Fahrzeuge zusammengeschoben wurden. Die 59-Jährige wurde verletzt und vom Roten Kreuz in den Med Campus 3 gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der linke Fahrstreifen gesperrt.

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. Dezember 2018 - 16:27 Uhr
Mehr Oberösterreich

Nach Messerattacke in Leonding: Beschuldigte geständig

LEONDING. Nach der Messerattacke einer Pflegerin auf den 83-jährigen Ehemann einer Pflegebedürftigen am ...

Mehrere schwere Verkehrsunfälle in Oberösterreich

TRAUN/SIPBACHZELL/EBENSEE. In Ebensee (Bezirk Gmunden) ist am Samstag in der Früh auf der B145 eine ...

Nach Frontalkollision auf Kreuzung: Vier Personen verletzt

TRAUN. Am Freitagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in Traun mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Aus für die Almen? Tiroler Urteil erzürnt Bauern

INNSBRUCK/LINZ. Wegen tödlicher Kuhattacke soll Landwirt 490.000 Euro zahlen.

Knalleffekt nach tödlicher Schlägerei in Shisha-Bar: Acht Verdächtige enthaftet

WELS/REGAU. Mazedonier in Regau erstochen: Nur einer der Verdächtigen bleibt in Untersuchungshaft.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS