Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 9. Dezember 2018, 22:25 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Sonntag, 9. Dezember 2018, 22:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Auffahrunfall bei der Ausfahrt Wiener Straße: Eine Verletzte

LINZ. Freitagmittag kam es zu einem Auffahrunfall in Linz auf der A7 Richtung Wien bei der Ausfahrt Wiener Straße mit vier beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Bild: Volker Weihbold

Als eine 24-Jährige aus dem Bezirk Freistadt ihr Auto verkehrsbedingt stoppen musste, fuhr ihr ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden trotz Vollbremsung leicht auf. Die darauffolgende Lenkerin, eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land, konnte ihr Fahrzeug zwar rechtzeitig stoppen, die nachfolgende Lenkerin, eine 59-Jährige ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, jedoch nicht, und fuhr der 40-Jährigen mit voller Wucht auf, wodurch alle vier Fahrzeuge zusammengeschoben wurden. Die 59-Jährige wurde verletzt und vom Roten Kreuz in den Med Campus 3 gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der linke Fahrstreifen gesperrt.

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. Dezember 2018 - 16:27 Uhr
Mehr Oberösterreich

Mutmaßlicher Mädchenhändler in Haid festgenommen

HAID. Beamte der Autobahnpolizei Haid im Bezirk Linz-Land haben am Samstag einen mutmaßlichen ...

Alkolenker verursachte tödlichen Verkehrsunfall im Innviertel

ANDORF. Mit einem Wert von 1,4 Promille hat sich ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Schärding in der Nacht auf ...

Herr über 5890 Pfeifen

Seit 1982 hat Wolfgang Kreuzhuber das Instrument unter Händen und Füßen, das am 7.

Mit den OÖNachrichten durch den Advent

24 Tage, 24 Geschichten – das ist die Idee hinter dem OÖN-Adventkalender, den wir mit dem 1.

29-Jähriger kam mit Pkw von der Straße ab: Schwerverletzt

HAIBACH OB DER DONAU. Schwere Verletzungen erlitt am Samstag gegen 04:15 Uhr ein Autolenker bei einem ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS