Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 15:37 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 15:37 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Alles Gute! Die älteste Frau Österreichs wird heute 110 Jahre alt

LINZ. Anna Wiesmayr wurde am 23. Juli 1908 in Linz geboren und feiert heute im Seniorenzentrum Liebigstraße ihren Rekord-Geburtstag.

Alles Gute! Die älteste Frau Österreichs wird heute 110 Jahre alt

Anna Wiesmayr, heute 110 Jahre Bild: Weihbold

"Bei acht Millionen Einwohnern der älteste Mensch zu sein – das ist wie ein Lottosechser", sagt Rudolf Wiesmayr im OÖN-Gespräch. Heute feiert seine Mutter Anna Wiesmayr im Seniorenzentrum Linz-Liebigstraße ihren 110. Geburtstag.

Um 10 Uhr gratuliert die Linzer Vize-Bürgermeisterin Karin Hörzing (SP). Eine Stunde später schaut Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) mit einem Blumenstrauß bei der ältesten Frau Österreichs vorbei. Trotz ihres fast biblischen Alters ist Wiesmayrs Gesundheitszustand stabil. Sie erkennt nach wie vor ihren einzigen Sohn und kann ihre Bedürfnisse artikulieren. "Die Kommunikation ist aber schwierig, weil sie seit Jahren fast taub ist", sagt Rudolf Wiesmayr.

Vor wenigen Wochen klagte seine Mutter über heftige Schmerzen im Bein. Daraufhin machte eine Röntgen-Untersuchung deutlich, dass sie sich einen Unterschenkel-Knochen gebrochen hatte. "Vom Liegen werden die Knochen mit der Zeit morsch – das kann in dem hohen Alter einfach passieren", sagt Wiesmayr über seine 110-jährige Mutter.

Sie lebte bis zu ihrem 98. Geburtstag noch völlig selbstständig in ihrem Haus in Linz. Sie kochte, putzte, wusch und kümmerte sich um den Garten. Das darin selbst gezogene Gemüse könnte neben den "guten Genen" ein Geheimnis ihres hohen Alters sein. Dabei hat sie nie besonders auf ihre Gesundheit geachtet. "Alles, was der Arzt heute verbietet, hat sie gegessen. Torten, den Kaffee und sogar den Salat hat sie so stark gezuckert, dass es im Mund ,gekriselt‘ hat", sagt Rudolf Wiesmayr. Er wünscht seiner Mutter zum 110. Geburtstag, dass sie so bleibt, wie sie ist. (rela)

Mehr über Anna Wiesmayr lesen Sie hier:

Kurz vor 110er: "Ich bin zufrieden!"
Kurz vor ihrem 109. Geburtstag: "Jetzt fangen langsam die Wehwehchen an"
 

Kommentare anzeigen »
Artikel 23. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Polizei stoppte auf der A1 neun teure Autos mit Laserblocker

OBERÖSTERREICH. Gleich neun Autofahrer, die mittels Laserblocker einer Radarstrafe entgehen wollen, sind ...

Missbrauchsvorwürfe gegen Yoga-Studio in Linz

LINZ. In einem Yoga-Studio in Linz soll es laut einem Bericht der "Presse am Sonntag" zu körperlichen und ...

Reform? Kirche sucht ihren "Zukunftsweg"

LINZ. Halbzeit im Reformprozess der Diözese: Im Schloss Puchberg trifft sich heute das Diözesanforum.

Stelzer: "Wir müssen zeigen, dass wir beim Glücksspiel Herr der Lage sind"

LINZ. Landeshauptmann fordert vom Bund eine rigorose Verschärfung des Glücksspielgesetzes.

Tunnelkette Klaus ab 15:00 Uhr gesperrt

KLAUS. Die Phyrnautobahn (A9) ist am Samstag, 17. November von 15:00 bis 20:00 Uhr wegen einer Großübung ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS