Lade Inhalte...

Alkolenker schaute aufs Handy: Frontalzusammenstoß 

29.Mai 2018

Seinen eigenen Angaben zufolge hatte der 24-Jährige aus dem Bezirk Schärding kurz auf sein Handy geschaut, das auf der Mittelkonsole lag. Der Linzer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, der 24-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkotest bei dem 24-Jährigen verlief positiv. 

copyright  2021
23. Oktober 2021