Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Juli 2018, 14:52 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Juli 2018, 14:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Aktenaffäre: Tauziehen um Unterlagen hält an

LINZ. Der OÖN-Exklusivbericht war gestern Tagesgespräch im Linzer Rathaus.

Darin teilte eine beschuldigte Spitzenbeamtin über ihren Anwalt mit, schon im Herbst 2015 den Aktenrückstau und die Personalnöte in der Abteilung Verwaltungsstrafen erkannt und mehr Mitarbeiter bei ihren direkten Vorgesetzten angefordert zu haben.

Stadtchef Klaus Luger (SP) behauptet dagegen, erst heuer im Frühjahr von der Personalnot erfahren zu haben. Die Beamtin sagt allerdings auch aus, dass sie mit ihrem Hilferuf nach mehr Personal den Dienstweg eingehalten habe und daher nicht den Bürgermeister, sondern ihre direkten Vorgesetzten kontaktiert habe.

Wer wann worüber Bescheid wusste und allfällige Gegenmaßnahmen ergriff, versucht auch der Kontrollausschuss des Linzer Gemeinderates zu ergründen. Das Tauziehen, welche Unterlagen der Bürgermeister dazu herausgeben muss, ging gestern weiter. ÖVP, NEOS und Grüne drängten neuerlich auf die Ausfolgung der Unterlagen, darunter E-Mails und Besprechungsprotokolle des Bürgermeisters. SPÖ und FPÖ hatten dagegen im Gemeinderat beschlossen, das Ansinnen zuerst "rechtlich prüfen zu lassen".

Kommentare anzeigen »
Artikel 21. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Ein Todesopfer und mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall in Gmunden

GMUNDEN. An der Gmundner Nordumfahrung (B 120), direkt an der Gemeindegrenze zu Ohlsdorf, kam es am ...

Rambazamba in Linz: Das war das 32. Pflasterspektakel

LINZ. Das 32. Pflasterspektakel war einmal mehr ein Riesenerfolg: 110 Straßenkünstler verwandelten die ...

Regenschauer klingen ab: Am Dienstag kommt der Hochsommer zurück

OBERÖSTERREICH. Nach einem Wochenende mit kühlen Temperaturen und Unwettern soll am Dienstag der ...

Innviertler beim Bergsteigen tödlich abgestürzt

KAPRUN. Ein Innviertler ist am Samstagvormittag in Kaprun im Salzburger Pinzgau bei einer Bergtour tödlich ...

"Gib mir dein Phone": Handyraub am helllichten Tag in Linz

LINZ. Ein 17-Jähriger spazierte am Samstagnachmittag durch den Harbachpark in Linz-Urfahr, als ihn ein ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS