Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 00:23 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 00:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Ackerl gegen Luger: „Halte mich nicht mehr zurück“

LINZ. Dass den ehemaligen SP-Landesparteichef Josef Ackerl und den amtierenden Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SP) keine Freundschaft verbindet, ist ein offenes Geheimnis. Gestern machte Ackerl seinen Unmut gegenüber Luger offiziell.

Klassenkampf und Spekulation am 1. Mai

Keine Freunde: Luger, Ackerl. Bild: oberoesterreichische nachrichten

Auf Facebook echauffierte sich Ackerl, dass er zur Eröffnung des Valie-Export-Archivs nicht eingeladen wurde, obwohl er den Ankauf der Kunstwerke einst als Mitglied der Landesregierung wesentlich mitgetragen habe.

Da Luger damit "den Weg des ordentlichen Umgangs" verlassen habe, sehe er nun – "hinsichtlich des politischen Wirkens des Herrn Bürgermeisters" – keinen Grund mehr, sich mit Kritik zurückzuhalten, schreibt Ackerl. Auf Nachfrage spricht Ackerl von einer "offensichtlichen Abneigung" Lugers ihm gegenüber, die er sich nicht erklären könne: "Vielleicht liegt es an meinem Alter oder daran, dass ich nie akzeptieren werde, dass er mit der FPÖ paktiert." (hip)

Kommentare anzeigen »
Artikel 10. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

"Mal hier, mal da": Bayern kontrolliert jetzt auch kleinere Grenzübergänge

BRAUNAU / KIRCHDORF. Ministerpräsident Söder kam zum Startschuss der Grenzkontrollen nach Kirchdorf/Inn.

Tierseuche Brucellose: "Ich hatte Fieberschübe bis zu 40 Grad"

GRAMASTETTEN. Bei der Arbeit mit befallenen Rindern steckte sich ein Mühlviertler Tierarzt an – ...

Im Salzkammergut wird urig gefeiert: Die OÖN laden zu den Gamsjagatagen

EBENSEE. Drei Tage lang gehen am Traunseeufer Brauchtum und Augenzwinkern Hand in Hand

Und dann kommt alles auf einmal

Klaus Angerer organisiert zum zwölften Mal das Laufmeeting in Andorf

Ennstal Classic mit hohem Promi-Faktor

GRÖBMING / STEYR. 238 Teilnehmer in historisch wertvollen Automobilen – das sind die Zutaten der Ennstal ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS