Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:01 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Achtung: Neuer Nepp mit Routenplaner im Internet

LINZ. Gewinnspiel entpuppte sich für eine Oberösterreicherin als nervenaufreibende Betrugsmasche – Konsumentenschutz warnt.

Achtung: Neuer Nepp mit Routenplaner im Internet

Die Suche nach einer schnelle Autoroute endete anders als gewünscht. (vowe) Bild: VOLKER WEIHBOLD

Alles begann ganz harmlos. Frau F. suchte im Internet nach einer schnellen Auto-Route und landete auf einer Seite namens www.maps24-routenplaner.online. Dort entdeckte die Frau aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ein Gewinnspiel mit einem Navigationsgerät und einem Urlaub auf den Malediven als Preise. Einzige Bedingung: Der Nutzer müsse seine Mail-Adresse bekannt geben. Daneben ein Hinweis, dass eine 24-Monate-Mitgliedschaft 500 Euro kostet.

Frau F. dachte nicht lange nach, tippte ihre Mail-Adresse ein und schickte alles ab. Ein Fehler, wie sich herausstellen sollte. Denn anstatt eines Traumurlaubes erhielt sie in den folgenden Tagen unzählige Mails.

"Darin wurde ich aufgefordert, die 500 Euro sofort einzuzahlen", berichtet sie. Unterlegt wurden die in perfektem Juristendeutsch abgefassten Forderungen mit Drohungen wie "Kein Widerrufsrecht!" oder "gesetzliche Zahlungspflicht!". Einige Tage später wurde ihr mitgeteilt, dass ihr Fall der Staatsanwaltschaft übergeben werde, schlussendlich wurde ihr für 29. Dezember die Pfändung angekündigt. "Ich weiß mir ja zu helfen", sagt Frau F. "Aber viele andere könnten darauf hereinfallen und bezahlen."

Genau das sei wohl die Absicht der Betreiber, sagt Michael Kronlachner vom Konsumentenschutz der Arbeiterkammer (AK): "Sie wollen die Nutzer dazu bringen, freiwillig zu zahlen." Eine Pfändung sei gar nicht so einfach durchzuführen, beruhigt der Experte: "Das ist nur nach einem Gerichtsverfahren möglich."

Die AK warnt auf ihrer Homepage (im Kapitel Konsumentenschutz unter Konsumentenrecht) vor dem Routenplaner.

Kommentare anzeigen »
Artikel Herbert Schorn 28. Dezember 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Zwei Oberösterreicher nach blutigem Gefecht vor Gericht

WELS/NÜRNBERG. Zwei Oberösterreicher stehen nach einer blutigen Rockerfehde in Deutschland im Visier der ...

Rinderseuche im Mühlviertel: Auch Schafe und Ziegen untersucht

LINZ. Nach dem Auftauchen des Brucellose-Verdachtes sind am Mittwoch die Untersuchungen in mehrere ...

Leuchtende Nachtwolken in Oberösterreich zu sehen 

WIEN. Bis Mitte August kann im nördlichen Österreich noch das Wetterphänomen der sogenannten Leuchtenden ...

Diskussion um Lift-Bau in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

MAUTHAUSEN. Ein Lift-Bau in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen ohne vorherige ...

Lkw lag quer über der Fahrbahn: Sperre auf der Westautobahn

SIPBACHZELL. Richtung Wien zwischen Sattledt und Allhaming lag am Mittwochnachmittag ein Lkw quer über der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS