Lade Inhalte...

Oberösterreich

81-jährige Autofahrerin schwer verletzt

09. Dezember 2019 00:04 Uhr

81-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Unfall auf der B 137

GRIESKIRCHEN. Bei einem Unfall in Taufkirchen an der Trattnach im Bezirk Grieskirchen ist eine 81 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden.

Laut Polizei soll die Pensionistin beim Überqueren der Kreuzung nicht auf den Querverkehr geachtet haben, sodass es zu einer Kollision kam.

Der Unfall passierte am Samstagabend auf der B 137. Die Seniorin wollte die Fahrbahn mit ihrem Pkw im Ortsgebiet geradeaus überqueren und übersah dabei den Pkw eines 37-Jährigen. Dieser stieg sofort auf die Bremse, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Daraufhin wurden beide Fahrzeuge gegen das stehende Auto eines 41-Jährigen geschleudert, der seine 10 Monate alte Tochter im Wagen hatte.

Kleinkind blieb unverletzt

Zum Glück wurden weder der Vater noch das Kleinkind verletzt. Die 81-Jährige wurde schwer verletzt vom Notarzt ins Krankenhaus nach Wels gebracht. Der 37-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less