Lade Inhalte...

Oberösterreich

78-Jähriger nach vier Stunden unter zwei Bäumen befreit

Von nachrichten.at   05. März 2021 09:01 Uhr

Der Verletzte wurde per Rettungshubschrauber geborgen

SCHALCHEN. Ein 78-Jähriger, der sich Donnerstagmittag bei Schalchen (Bezirk Braunau) während Holzfällarbeiten die Beine zwischen zwei Bäumen eingeklemmt hat, wurde erst knapp vier Stunden nach dem Unfall entdeckt.

Ein Wanderer hörte Hilferufe und verständigte die Einsatzkräfte. Der Verletzte musste von der Besatzung eines Rettungshubschraubers mit einem Tau aus dem abschüssigen Gelände geborgen werden. Er wurde ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen, so die Polizei.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

13  Kommentare expand_more 13  Kommentare expand_less