Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

Erlesener Genuss für die Region

04. November 2020

Die Oberösterreichischen Nachrichten feiern ihren 75. Geburtstag. Darauf stößt Zipfer – Oberösterreichs beliebteste Biermarke – mit einem Glas heller Freude an. Denn diese beiden regional verankerten Marken haben mehr miteinander gemeinsam, als man auf den ersten Blick vermuten würde.

Zwei Pioniere, ein Land, viel Erfolg

Beide Marken verdanken ihren Erfolg dem Pioniergeist und der Ausdauer heimischer Unternehmer, die auch in herausfordernden Zeiten das Unternehmen geschickt nach vorne brachten und an ein Produkt glaubten, das den Geschmack der Menschen vor Ort aber auch darüber hinaus treffen würde. Während die Oberösterreichischen Nachrichten den Qualitätsjournalismus und die Druckerpresse bemühten, wurde in der Brauerei zu Zipf Mühlviertler Naturhopfen allerbester Güte nach traditioneller Rezeptur zu einem ganz besonderen Bier verarbeitet.

Der Kellerbierabend – ein guter Ort für oberösterreichische Nachrichten

Jeden Donnerstag – während der warmen Jahreszeit – trafen einander die Einwohner von Zipf sowie nahegelegener Orte direkt in der Brauerei, um bei einem Glas Zipfer – frisch aus dem Keller und damit ungefiltert – zu plaudern und die wichtigsten Neuigkeiten aus der Umgebung zu besprechen. Der Zipfer Kellerbier Abend wurde jedoch immer berühmter und immer mehr Menschen kamen, um bei dieser Veranstaltung Bier und Neuigkeiten zu genießen. So gesehen war der Zipfer Kellerbier Abend so etwas wie der Vorgänger der Oberösterreichischen Nachrichten – hier wurden Geschehnisse aus dem regionalen Umfeld ausgetauscht, besprochen und diskutiert. Dass das bei einem frisch gezapften Kellerbier ein urtypisches Ereignis für Wissensdurstige war, versteht sich von selbst. Schließlich gehören ein gutes Glas Bier und die neuesten Neuigkeiten seit jeher zusammen. 

In der Region für die Region

Das Ergebnis ist ein Bier, das nicht nur in der Region gebraut wird, sondern das auch ganz bewusst die Wertschöpfung in der direkten Umgebung fördert. So verwendet Zipfer für sein Kellerbier Hopfen von den Mühlviertler Hopfenbauern und bezieht auch sein außergewöhnliches Brauwasser direkt vor Ort. Generationen von Bewohnern der oberösterreichischen Gemeinde Zipf aber auch darüber hinaus haben hier in der Brauerei ihre Arbeit gefunden. Und sich dank der Oberösterreichischen Nachrichten darüber informiert, was es in der Region Neues gibt.  Jeden Tag. Seit 75 Jahren.

Dazu gratuliert Zipfer den Oberösterreichischen Nachrichten – und stößt mit einem Glas Kellerbier auf ungefilterten Genuss an – im Glas und in der Zeitung. Schließlich ist beides für unsere Heimat urtypisch.

Brauerei Zipf

Unsere Marke

Unser Sortiment

Unser Weg

Unser Shop

Kontakt
Brauerei Zipf
Zipf Nr. 22
4871 Zipf
Tel.: 0810 206 97 97
E-Mail: office@brauunion.com
Web: www.zipfer.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.