Lade Inhalte...

Oberösterreich

50 Kilo schwer, 50 Zentimeter groß: Zoo Schmiding freut sich über Nashornbaby

Von nachrichten.at   29. Januar 2020 08:24 Uhr

Schmiding
Einen Namen hat das kleine Nashorn-Mädchen noch nicht.

KRENGLBACH. Zum dritten Mal innerhalb von nur vier Monaten gibt es Nachwuchs in der Schmidinger Nashornherde.

Nach fast 18 Monaten Tragezeit war es in der Nacht auf Dienstag soweit: Breitmaulnashorn-Dame "Renette" brachte ihr erstes Baby zur Welt. Zehn Tage lang hielt die werdende Mama zuvor die Pfleger im Zoo auf Trapp. Doch trotz aller Anzeichen wollte sich die Geburt nicht einstellen. Zunehmend ungeduldig wurde Renette Tag und Nacht beobachtet, bis sich bei dem Nashorn-Weibchen endlich Wehen zeigten. Unruhig marschierte das Tier Runde um Runde in ihrer Box, legte dabei immer wieder den für diese Situation typischen Rückwärtsgang ein, um wenige Schritte später wieder vorwärts zu gehen. Dienstagfrüh um 3:37 Uhr erblickte schließlich das kleine Nashorn-Mädchen gesund das Licht der Welt, 50 Kilogramm schwer und etwa 50 Zentimeter hoch. 

Tierfreunde müssen sich bis zu ersten Begegnung mit dem Jungtier noch etwas gedulden. Um die Mutter-Kind-Bindung nicht zu stören und das Wohl des Nachwuchses bei winterlichen Temperaturen nicht zu gefährden, bleiben Mutter und Kind in den nächsten Tagen noch im Stall.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less