Lade Inhalte...

Oberösterreich

41-Jähriger fiel von Anhänger und erlag seinen Verletzungen

Von nachrichten.at   10. November 2010 14:14 Uhr

UKH Linz

MAUTHAUSEN. Ein 41-jähriger Gemeindebediensteter ist nach einem Unfall am Mittwoch seinen Verletzungen erlegen.

Der Mann war mit einem Kollegen mit dem Setzen von Schneestangen beschäftigt gewesen. Der 41-Jährige saß auf einem Anhänger als sein 33-jähriger Kollege mit dem Traktor in ein Siedlungsgebiet einbog. Der Anhänger geriet ins Schwanken und kippte um. Der Gemeindebedienstete, der dabei vom Anhänger fiel, wurde unbestimmten Grades verletzt und mit ins UKH Linz gebracht.

Er verstarb am Mittwoch in den frühen Morgenstunden an den Folgen der erlittenen Verletzungen.
 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less