Lade Inhalte...

Oberösterreich

40 Anzeigen bei Tuningtreffen in Gaflenz

Von nachrichten.at   26. Juni 2022 15:53 Uhr

GAFLENZ. Bei einer Schwerpunktkontrolle in Gaflenz (Bezirk Steyr-Land) hat die Polizei am Samstag neun Kennzeichen abgenommen und 40 Anzeigen ausgestellt.

Anlass war ein Treffen der Tuningszene, das am Samstag im Bereich der Forsteralm stattfand. Insgesamt 93 Fahrzeuge wurden zwischen neun und 20 Uhr kontrolliert, davon wurden 27 technisch überprüft. An neun Autos haben Sachverständige Mängel in punkto Technik und Lärm festgestellt. Die Lenker mussten die Kennzeichen abgeben. Insgesamt hagelte es 40 Anzeigen wegen technischer Mängel, so die Landesverkehrsabteilung Oberösterreich. Bei 868 Tempomessungen gab es 33 Anzeigen, weil die Fahrer zu schnell unterwegs waren. 

Bereits in der Nacht auf Samstag sind in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck Drogen-Schwerpunktkontrollen durchgeführt worden. Sechs Drogenlenker zog die Polizei aus dem Verkehr. Ein Arzt hatte sie für fahruntauglich erklärt. Vier weitere Lenker waren unter Alkoholeinfluss und zwei ohne Führerschein unterwegs, so die Bilanz. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

1  Kommentar 1  Kommentar