Lade Inhalte...

Oberösterreich

33-Jährige war in 80-er-Zone mit 144 km/h unterwegs

Von nachrichten.at/apa   13. August 2022 22:01 Uhr

RITZ/IMST. Viel zu flott war am Samstagnachmittag eine 33-jährige Oberösterreicherin im Gemeindegebiet von Rietz im Tiroler Bezirk Imst unterwegs.

Wie die Polizei am Abend mitteilte wurde der von ihr gelenkte Pkw auf der B 171 um 15.54 Uhr innerhalb einer 80 km/h-Zone mit einer Geschwindigkeit von 144 km/h gemessen. Der Frau wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Eine Anzeige bei Bezirkshauptmannschaft Imst folgt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

19  Kommentare 19  Kommentare