Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

320 Deutschlehrer fehlen in Oberösterreichs Mittelschulen

Von Sigrid Brandstätter,  24. Juni 2024 06:08 Uhr
Integration an Schulen: "Ohne zusätzliches Geld wird es nicht gehen"
320 Deutschlehrer, 250 Mathematik-Pädagogen, 230 im Fach Informatik – und 450 Turnlehrer: Das sind die jüngsten Zahlen, die den Lehrermangel in Oberösterreichs Mittelschulen konkret machen. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Antwort aus Bildungsressort von Christine Haberlander auf SPÖ-Anfrage listet Lehrermangel im Detail auf, Teilzeit und Pensionierungen verschärfen das Problem.

320 Deutschlehrer, 250 Mathematik-Pädagogen, 230 im Fach Informatik – und 450 Turnlehrer: Das sind die jüngsten Zahlen, die den Lehrermangel in Oberösterreichs Mittelschulen konkret machen. In allen drei Fächern ist die Anzahl der fehlenden Lehrer damit gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Diese Daten gehen aus einer Anfragebeantwortung von VP-Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander hervor.