Lade Inhalte...

Oberösterreich

28-Jähriger bei Verkehrsunfall in Langenstein getötet

Von nachrichten.at   26. Januar 2021 07:05 Uhr

Verkehrsunfall mit Todesfolge auf der B3
Der Mann aus dem Bezirk Amstetten starb bei dem Unfall.

PERG. Für einen 28-jährigen Pkw-Lenker kam nach einem Verkehrsunfall am Montag jede Hilfe zu spät. 

Ein 28-Jähriger ist am Montagnachmittag auf der B3 im Gemeindegebiet von Langenstein (Bezirk Perg) aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommendem Sattelfahrzeug kollidiert, berichtete die Polizei am Dienstag. 

Er wurde in seinem Pkw eingeklemmt und erlag an Ort und Stelle seinen Verletzungen. Der ungarische Lenker (44) des Lkw wurde von der Rettung ins UKH Linz gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less