Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

2,52 Promille: Alkolenker (55) hatte "Streit mit Ehefrau"

Von nachrichten.at, 14. Juni 2024, 17:05 Uhr
Alkoholtest Alkotest Alkolenker
(Symbolbild) Bild: APA

TRAUN. Mit 2,52 Promille Alkohol im Blut und ohne gültige Lenkberechtigung war ein 55-Jähriger auf der B1 unterwegs. Er hatte zuvor "Streit mit seiner Ehefrau" gehabt.

Ein Pkw-Lenker erstattete am Freitag in den Mittagstunden Anzeige bei der Polizei: Auf der B1 in Fahrtrichtung Linz sei ein Pkw unterwegs, der eine Gefahr für weitere Verkehrsteilnehmer darstelle. Fast soll er einen Verkehrsunfall verursacht haben.

Um kurz nach 12 Uhr konnte eine Streife der Polizei den betreffenden 55-Jährigen in einem Pkw sitzend in Traun antreffen und kontrollieren. Er war augenscheinlich stark betrunken. Ein Alkotest ergab den Wert von 2,52 Promille. Außerdem besaß der ungarische Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land keine gültige Lenkberechtigung.

Als Grund für den Alkoholkonsum gab der 55-Jährige einen heftigen Streit mit seiner Gattin an.

 

mehr aus Oberösterreich

Warum Eschen plötzlich umfallen: Zwei Pilze setzen den Bäumen zu

Faustschlag gegen Karussell-Betreiberin am Urfix: 33-Jähriger vor Gericht

48.000 Euro Nachzahlung: Linzer Firma überwies Automatisierungstechniker 4 Monate lang kein Gehalt

"Hunde gehören nicht auf die Alm"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen