Lade Inhalte...

Oberösterreich

25-Jähriger im Pleschingersee vor dem Ertrinken gerettet

Von nachrichten.at   16. August 2015 12:54 Uhr

Wasserrettung Pleschingersee
Das Einsatzboot konnte den jungen Mann rechtzeitig erreichen.

STEYREGG. Eine Knieverletzung ist einem 25-Jährigen im Pleschinger See in Steyregg (Bezirk Urfahr-Umgebung) fast zum Verhängnis geworden.

Der junge Mann aus Syrien war am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr mit drei Freunden zu einer Plattform geschwommen. Auf dem Rückweg bekam der 25-Jährige plötzlich starke Schmerzen, die von einer schon einige Zeit zurückliegenden Knieverletzung ausgelöst worden waren. 40 Meter vom rettenden Ufer entfernt drohte er vor den Augen seiner Freunde unterzugehen. 

Die Einsatzkräfte der Wasserrettung wurden durch die lauten Hilfeschreie der Begleiter auf den Notfall aufmerksam. Es gelang ihnen, den 25-Jährigen rechtzeitig aus dem Wasser zu ziehen und mit dem Einsatzboot an Land zu bringen. 

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less