Lade Inhalte...

Oberösterreich

230.000 Menschen kamen zum Pflasterspektakel

27. Juli 2015 00:05 Uhr

Pflasterspektakel in Linz

Bildergalerie ansehen

Bild 1/24 Bildergalerie: Pflasterspektakel in Linz

LINZ. 300 Künstler aus 32 Nationen machten die Linzer Innenstadt zum 29. Mal zu ihrer Bühne.

Trotz drückend schwüler Hitze gaben Künstler beim 29. Linzer Pflasterspektakel alles, um das Publikum zu begeistern: Akrobatik mit Feuer und in der Luft, Clownerie und Comedy, Jonglage und Puppentheater. Bei diesem Straßenfest war für jeden Geschmack etwas dabei. Dass das Pflasterspektakel ein Volksfest ist, beweisen die beeindruckenden Besucherzahlen. 230.000 Menschen kamen an den drei Festivaltagen, um gemeinsam mit den 300 Künstlern ein Fest der Kreativität zu feiern.

Rund 100 Mitarbeiter, unterstützt von Exekutive, Rettungsdiensten und der Feuerwehr, arbeiteten für einen reibungslosen Ablauf.

Einblick in das Leben der Künstler

Erstmals wurde heuer auch der Domplatz als Festivalschauplatz einbezogen. Zwei Straßentheater-Darbietungen begeisterten dort die Besucher. Ebenfalls auf großes Interesse stieß der "Pflaster-Salon", der am Vorabend des Festivals mit dem Dokumentarfilm "Urban Nomads – Die Straße ist ihre Bühne" einen Einblick in die Lebensrealität der Straßenkünstler gewährte.

Trotz der (meist) tropischen Hitze während der Festivaltage waren die Samba-Umzüge auch heuer der Anziehungspunkt für viele tanzfreudige Besucher. "Das Pflasterspektakel ist ein Begegnungsfest für die ganze Familie und verwandelt Linz alljährlich in eine der größten Bühnen für Straßenkunst in ganz Europa", sagt Vizebürgermeister und Kulturreferent Bernhard Baier (VP).

Im kommenden Jahr feiert das Pflasterspektakel dann seinen runden Geburtstag. Das 30-jährige Jubiläum wird im kommenden Jahr von 21. bis 23. Juli 2016 Linz neuerlich verzaubern.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less