Lade Inhalte...

Oberösterreich

22-jähriger Pkw-Lenker starb bei Frontalzusammenstoß

Von nachrichten.at   11. September 2015

Ein Toter nach Frontalzusammenstoß

WARTBERG OB DER AIST. Einen Toten (22) hatte Freitagfrüh ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw in Wartberg ob der Aist (Bezirk Freistadt) gefordert.

Der Unfall ereignete sich gegen sechs Uhr früh auf der B124 Königswiesener Bundesstraße in Friensdorf, teilte die Freiwillige Feuerwehr Wartberg mit. Auf seiner Fahrt Richtung Pregarten geriet der 22-Jährige aus Sankt Oswald auf das rechte Bankett und kam dadurch ins Schleudern. Auf der Gegenfahrbahn prallte der Wagen mit der Fahrerseite mit voller Wucht gegen den Wagen eines 20-jährigen Lenkers aus Hagenberg im Mühlkreis.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 22-Jährige schwer verletzt, er dürfte dabei sofort tot gewesen sein. Sanitäter des Roten Kreuzes versuchten noch, ihn zu reanimieren. 

Der 20-Jährige sowie sein Beifahrer wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Der 19-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 zum Krankenhaus geflogen werden. 

Für die Dauer des rund einstündigen Einsatzes war die B124 gesperrt, der Verkehr wurde großräumig über Hagenberg umgeleitet. 

 

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less