Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. April 2019, 13:57 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. April 2019, 13:57 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

22-Jähriger wurde von Straßenbahn angefahren

PASCHING. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag in der Nähe der Plus City in Pasching (Bezirk Linz-Land).

Zu dem Unfall kam es unweit der Plus City (Archivbild) Bild: (Volker Weihbold)

Ein 22-jähriger Fußgänger zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der junge Mann aus dem Bezirk Linz-Land war gegen 14 Uhr trotz Rotlichts über die Gleise vor dem Fußgängerübergang in der Nähe der Kreuzung mit der Stifterstraße gegangen. 

Der Fahrer einer herannahenden Straßenbahn, die von der Haltestelle Plus City in Richtung Linzer Innenstadt unterwegs war, tat alles, um einen Zusammenstoß zu verhindern: Er betätigte die Hupe und leitete sofort eine Notbremsung ein, konnte aber nicht mehr rechtzeitig anhalten. 

Der 22-Jährige wurde von der Straßenbahn erfasst und nach rechts geschleudert. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Rettung brachte ihn in das Unfallkrankenhaus Linz, teilte die Polizei am Abend mit. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 08. November 2018 - 19:42 Uhr
Mehr Oberösterreich

Junger Feuerwehrmann verunfallte auf dem Weg zum Einsatz

VORCHDORF. Auf dem Weg zu einem Brandeinsatz geriet ein 17-jähriger Feuerwehrmann am Montagabend in ...

Mehrere Verletzte bei Alko-Unfällen am Ostermontag

OBERÖSTERREICH. Mehrere Personen wurden am Ostermontag bei Unfällen mit Alko-Lenkern verletzt.

"Wichtig ist, dass wir endlich heiraten dürfen"

HELPFAU-UTTENDORF / GMUNDEN. René und Manfred Baumgartner sind eines der ersten homosexuellen Paare ...

Dealer-Duo in Linz festgenommen 

LINZ. Zwei Linzer sollen jahrelang mit Marihuana und Substitol-Tabletten gehandelt haben.

Zeitungskassen-Diebe im Mühlviertel unterwegs

BAD ZELL. Zeitungskassen-Diebe trieben über die Osterfeiertage in Bad Zell (Bezirk Freistadt) ihr Unwesen. 
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS