Lade Inhalte...

Oberösterreich

18-Jähriger fuhr unter Drogeneinfluss zur Polizeiinspektion

Von nachrichten.at   16. Mai 2019 20:23 Uhr

LEONDING. Um sich seine verlorene Geldtasche zu holen, setzte sich ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems am Donnerstag unter Drogeneinfluss ans Steuer und fuhr nach Leonding zur Polizeiinspektion.

Den Beamten fiel sofort auf, dass der Jugendliche Drogen konsumiert hatte. In seiner Geldtasche hatten sie außerdem zuvor leere Klemmsäckchen gefunden. 

Schließlich bestätigte sich die Vermutung der Polizisten: Der Drogentest verlief positiv auf THC. Nachdem eine Ärztin die Fahruntauglichkeit attestiert hatte, wurde dem Lenker der Führerschein abgenommen. Eine Anzeige folgt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less