Lade Inhalte...

Oberösterreich

17-jähriger Graffiti-Sprayer in Bad Ischl erwischt

25. Mai 2018 10:50 Uhr

BAD ISCHL. Einen 17-jährigen Graffiti-Sprayer aus Linz erwischte die Polizei in Bad Ischl (Bezirk Gmunden). Er gab zu, unmittelbar zuvor eine Gebäudefassade und einige Stromkästen besprüht zu haben. 

Aufgefallen war der Jugendliche den Beamten in der Nacht auf den 20. Mai kurz nach 3 Uhr am Morgen. Bei einer Personenkontrolle fanden sie in seiner Tasche eine Farbsprühdose. Neben den Sachbeschädigungen in Bad Ischl gestand der 17-Jährige, sich auch in Pasching als Sprayer betätigt zu haben. Der Schaden dürfte mehrere Hundert Euro betragen. Der Linzer wird angezeigt. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less