Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:20 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:20 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Beim Karriereforum finden Berufseinsteiger Traumjob

LINZ. Einsteigerjobs im Marketing, Controlling, Nachwuchsführungskräfte im Bankbereich, Angebote zum Aufstieg als Regionalverkaufsleiter oder Geschäftsstellenleiter.

Beim Karriereforum finden Berufseinsteiger Traumjob

Gute Karriereperspektiven für junge Berufseinsteiger Bild: VOLKER WEIHBOLD

Angebote für Praktikumsplätze. Die ausstellenden Firmen beim morgigen Karriereforum haben viele attraktive Arbeitsplätze konkret im Angebot.

Zum dritten Mal veranstalten Oberösterreichische Nachrichten und Salzburger Nachrichten gemeinsam das Karriereforum. Die Jobmesse, die sich speziell an Maturanten, Absolventen von Uni und Fachhochschulen und Quereinsteiger wendet, war in den beiden bisherigen Auflagen eine Erfolgsgeschichte.

50 Firmen präsentieren sich

Das macht die Mischung aus: 50 Aussteller aus der oberösterreichischen Wirtschaft, dazu Aus- und Weiterbildungsinstitutionen, die Perspektiven zur Weiterentwicklung anbieten, und viel Information bei Vorträgen. Das sprach bisher mehr als 1200 Besucher an.

Heuer dreht sich das Vortragsprogramm um alle Zutaten, die es braucht, um den eigenen Traumjob zu finden: Wo suche ich überhaupt? Wie bewerbe ich mich richtig und wie hebe ich mich aus der Masse der Bewerber ab? Worauf kommt es beim Bewerbungsgespräch an? Wie führe ich eine Gehaltsverhandlung? Und letztlich: Wie plane ich meine Karriere langfristig? Hochkarätige Experten beantworten diese Fragen in Diskussionen und Vorträgen auf der Bühne im Festsaal des Palais Kaufmännischer Verein in Linz.

 

Die Mischung macht´s

1. Termin: Morgen, Dienstag,
5. März, findet das 3. Karriereforum in Linz von 10 bis 17 Uhr im „Vereinshaus“ statt.
 
2. Aussteller: Leitbetriebe wie Siemens VAI, voestalpine, Miba, Greiner sind genauso vertreten wie die wichtigsten Banken im Land, große Handelskonzerne genauso wie Personaldienstleister, Versicherungen und Spezialisten aus verschiedenen Branchen.
 
3. Spezielle Angebote: Bewerbungsunterlagen werden von Experten genauso durchgecheckt wie der Auftritt in Facebook, Xing und Co. Dazu gibt es ein professionelles Styling für das perfekte Bewerbungsfoto, das auch gleich angefertigt wird.
Kommentare anzeigen »
Artikel 04. März 2013 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

Leuchten-Spezialist Aspöck verzeichnet Umsatzsprung

PEUERBACH. Aspöck hat sich als Hersteller von Leuchten und Kabelsätzen für alle Arten von Fahrzeugen einen ...

Ex-Amag-Chef Gerhard Falch verstorben

RANSHOFEN. Eine legendäre oberösterreichische Managerpersönlichkeit ist am Dienstag verstorben.

Wie aus Mühlviertler "Startup" eine Steuerkanzlei mit 770 Leuten wurde

LeitnerLeitner feiert das 60-Jahr-Jubiläum und gleichzeitig seine Unabhängigkeit.

Superman und Roboterhaut: Wie Oberösterreich 3D druckt

LINZ. Heimische Firmen nutzen Potenzial der Technologie, sehen aber Luft nach oben International schreitet ...

Fahrschul-Außenkurse sind bald Geschichte

LINZ/STEYR. Aber Inhaber dürfen zwei Standorte betreiben.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS