Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. April 2019, 02:27 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. April 2019, 02:27 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Laudamotion verlagert zwei weitere Flugzeuge nach Mallorca

PALMA DE MALLORCA. Die Ryanair-Tochter Laudamotion mit Sitz in Österreich baut ihren Standort auf der spanischen Urlaubsinsel Palma de Mallorca aus.

Laudamotion Bild: Schwarzl

Die Zahl der dort stationierten Flugzeuge steige im Juni von zwei auf vier Airbus A320, teilte die Fluglinie am Montag mit. Diese Flieger sollen in der Sommersaison Urlauber aus Österreich und Deutschland auf die Baleareninsel bringen.

Laudamotion reagiert mit der Entscheidung auf die Insolvenz der deutschen Ferienfluglinie Germania sowie die Entscheidung des Billigfliegers Norwegian, ihre Mallorca-Basis aufzulassen. "Mit dieser bedeutenden Investition freut sich Laudamotion, ehemaligen Germania- und Norwegian-Crews an unserem schnell wachsenden Standort in Palma de Mallorca neue Karrieremöglichkeiten bieten zu können", erklärte Geschäftsführer Andreas Gruber in der Aussendung.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Februar 2019 - 13:05 Uhr
Mehr Wirtschaft

Komplizierter Verkauf von Steyr Motors

Es gibt mehrere Interessenten mit unterschiedlichen Absichten – und viele Einflüsterer.

Klampfer zieht größten Firmenauftrag an Land

LEONDING. Leondinger Elektroanlagenbauer stattet um 25 Millionen Euro ein Krankenhaus nahe Ulm aus.

Wie Maschinen aus Oberösterreich Bierflaschen in Vanuatu reinigen

MICHAELNBACH/ZÜRICH. In Michaelnbach entstehen Waschanlagen für Brauereien, Molkereien und Keltereien.

Techniker schützt Glas vorm Kippen

NEUKIRCHEN BEI LAMBACH. Harald Lehner erfand ein Stecksystem, das Gläser vor dem Umfallen bewahrt.

Ansfeldner entwickeln Elektroflugzeug

ANSFELDEN. HB Flugtechnik: Damals wie heute sind Akkuleistung und -gewicht die Schwachstellen.
Meistgelesen   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS