Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 16:47 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 16:47 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Langer-Weninger als neue Landwirtschaftskammer-Präsidentin nominiert

LINZ.  Die Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger wurde für die Nachfolge von Franz Reisecker als Landwirtschaftskammer-Präsident vorgeschlagen.

Michaela Langer-Weninger folgt Franz Reisecker nach. Bild:

Wie die „Bauernzeitung“ online berichtet,  hat der Landesbauernrat des OÖ. Bauernbundes die 40-Jährige am Montag einstimmig für die Reisecker-Nachfolge nominiert. Karl Grabmayr bleibt Vizepräsident. Die offizielle Wahl erfolgt in der Landwirtschaftskammer-Vollversammlung am 27. Juni. “Schon bisher habe ich in meinen Funktionen mit großer Leidenschaft Politik für die oberösterreichischen Bäuerinnen und Bauern gemacht. Die Verantwortung für das neue Amt trage ich mit großer Demut“,wird Langer-Weninger in dem Bericht zitiert.

Michaela Langer-Weninger ist langjährige Funktionärin im OÖ. Bauernbund und in der OÖVP. Sie ist seit zehn Jahren Landtagsabgeordnete und seit 2014 Landesobmann-Stellvertreterin im OÖ Bauernbund. Seit 2016 ist sie außerdem Bezirksparteiobfrau der ÖVP Vöcklabruck und seit 2017 im Landesparteivorstand. Langer-Weninger kommt aus Innerschwand am Mondsee und bewirtschaftet dort mit ihrer Familie den “Aichriedlhof” mit Bio-Heumilcherzeugung. Die 40-Jährige ist verheiratet und Mutter dreier Kinder. Sie wird österreichweit die erste Frau an der Spitze einer Landwirtschaftskammer sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 16. April 2019 - 06:17 Uhr
Mehr Wirtschaft

Neue Untreue-Anklage gegen Ghosn in Japan erhoben

YOKOHAMA. Die japanische Staatsanwaltschaft hat Medienberichten zufolge eine neue Anklage wegen schwerer ...

Komplizierter Verkauf von Steyr Motors

Es gibt mehrere Interessenten mit unterschiedlichen Absichten – und viele Einflüsterer.

Klampfer zieht größten Firmenauftrag an Land

LEONDING. Leondinger Elektroanlagenbauer stattet um 25 Millionen Euro ein Krankenhaus nahe Ulm aus.

Wie Maschinen aus Oberösterreich Bierflaschen in Vanuatu reinigen

MICHAELNBACH/ZÜRICH. In Michaelnbach entstehen Waschanlagen für Brauereien, Molkereien und Keltereien.

Techniker schützt Glas vorm Kippen

NEUKIRCHEN BEI LAMBACH. Harald Lehner erfand ein Stecksystem, das Gläser vor dem Umfallen bewahrt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS