Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 27. März 2019, 01:13 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 27. März 2019, 01:13 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

VW-Großaktionär Porsche SE steigerte Gewinn

STUTTGART. Der VW-Großaktionär Porsche SE hat von den Erträgen des Wolfsburger Konzerns profitiert.

VW-Großaktionär Porsche SE steigerte Gewinn

Porsche-SE-Vorstandschef Hans Dieter Pötsch Bild: APA

Das Ergebnis nach Steuern sei im ersten Halbjahr um zwei Prozent auf 1,9 Milliarden Euro gestiegen, teilte die von den Familien Porsche und Piëch kontrollierte Holding gestern mit. Für das Gesamtjahr rechnet Porsche weiter mit einem Nettogewinn zwischen 3,4 und 4,4 Milliarden Euro.

Die Holding kontrolliert 52 Prozent der VW-Stammaktien. Der Anteil am Gesamtkapital liegt bei knapp 31 Prozent. Volkswagen hatte im zweiten Quartal dank eines gestiegenen Absatzes und Sanierungserfolgen einen Rekordgewinn eingefahren. Wegen der Umstellung auf die schärferen Abgasmessregeln ab September rechnet der Konzern in der zweiten Jahreshälfte aber mit hohen Belastungen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. August 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaft

Nach harten Kontroversen: Die EU verschärft das Urheberrecht im Netz

Geistiges Eigentum soll im Internet besser geschützt und bezahlt werden.

Große Bühne für sehr gute Architektur

Gala in den Promenaden Galerien: Architekturpreis Daidalos geht an Bauten in Steyr, Unterach und Linz Die ...

ÖBB: Eine Viertelmilliarde Euro für Oberösterreich

LINZ. Investitionen: Die Bundesbahnen modernisieren und erweitern heuer ihre Bahninfrastruktur im Land um ...

T-Mobile startet schnelles Internet in 17 Gemeinden

WIEN. Bei den heimischen Mobilfunkbetreibern dreht sich derzeit alles um 5G.

Buwog: Ex-Topbeamte widersprechen einander

WIEN. Josef Mantler und Ex-Kabinettschef Heinrich Traumüller wurden zu entscheidender Sitzung befragt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS