Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 05:50 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 05:50 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Saudi-Arabien erhöhte Benzinpreise um mehr als 80 Prozent

RIAD. Saudi-Arabien hat die Benzinpreise zum neuen Jahr um mehr als 80 Prozent erhöht. Der Schritt soll helfen, den schnell wachsenden Konsum von Energieprodukten im Königreich zu reduzieren.

Bild: Weihbold

Die Preise für Normalbenzin (91 Oktan) stiegen demnach von 0,75 Rial auf 1,37 Rial (etwa 0,30 Euro) pro Liter. Superbenzin (95 Oktan) werde statt für 0,90 Rial für 2,04 Rial (etwa 0,45 Euro) verkauft.

In den Preisen sei bereits die neue Mehrwertsteuer enthalten, die das Königreich ebenfalls zum 1. Jänner eingeführt hatte. Wie in den Vereinigten Arabischen Emiraten werden viele Dienstleistungen und Produkte seit dem neuen Jahr mit fünf Prozent besteuert.

Saudi-Arabien versucht derzeit seine Wirtschaft breiter aufzustellen und unabhängiger vom Öl zu machen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 01. Januar 2018 - 09:42 Uhr
Mehr Wirtschaft

4.340.000.000 Euro: EU verhängt Milliardenstrafe gegen Google

BRÜSSEL. Google hat nach Ansicht der EU-Kommission seine Marktmacht missbraucht und muss eine Rekordstrafe ...

Charles Vögele sucht bis Ende Juli neuen Eigentümer

KALSDORF BEI GRAZ. Zitterpartie für 1000 Beschäftigte der Modehandelskette in Österreich, Ungarn und ...

"Für mich ist es der schönste Bilderrahmen des Mühlviertels"

BAD LEONFELDEN. Hochreiter-Gruppe machte aus dem traditionsreichen Bad Leonfeldener Kurhotel einen ...

Was kostet ein Elektriker? Teils große Unterschiede

LINZ. AK-Preisvergleich: 50 bis 80 Euro pro Stunde.

Grassers Termine mit dem "dominanten" Scharinger

WIEN. Linzer Terminal Tower stand im Mittelpunkt des Buwog-Prozesses.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS