Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. April 2019, 22:17 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. April 2019, 22:17 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Oberösterreicherin neue Chefin für Google-Österreich

WIEN. Der US-Internetkonzern Google hat in Österreich bald eine neue Chefin. Die Oberösterreicherin Christine Antlanger-Winter (38) wird ab Jahresbeginn bei Google Austria als Country Director die Geschäftsleitung übernehmen.

Christine Antlanger-Winter folgt auf Markus Kienberger. Bild: Google Austria

Der bisherige Google-Austria-Chef Markus Kienberger verließ die Firma mit Ende Juni. Kienberger stand zuletzt sechs Jahre als Country Manager an der Spitze der Google-Tochter in Österreich. 

Antlanger-Winter ist Absolventin der FH Hagenberg in Medientechnik und -design (OÖ). Vor ihrem Wechsel zu Google war sie CEO von Mindshare Österreich und zehn Jahre lang als Mitglied der Geschäftsführung für die digitale Entwicklung von Mindshare verantwortlich. Google Austria hatte zuletzt laut Firmenbuch 18 Mitarbeiter.

"Christine Antlanger-Winter wird in ihrer neuen Funktion bei Google neben der Geschäftsleitung auch wichtige Themen wie Innovation und digitale Bildung weiter vorantreiben", kommentierte Philipp Justus, Vice President Google Central Europe, in einer Aussendung am Donnerstag die Personalia. "Wir wollen österreichischen Unternehmen helfen, Strategien und Lösungen zu entwickeln die ihnen Chancen für Wachstum und Erfolg bieten", sagte Antlanger-Winter. Auch die Bereiche Cloud und Machine Learning würden eine wichtige Rolle in ihrer Strategie spielen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 08. November 2018 - 14:37 Uhr
Mehr Wirtschaft

Börsentag: Zwei Neulinge in New York, darunter ein Wiener Startup

Das Online-Netzwerk Pinterest hat heute sein Börsendebüt in New York gegeben.

Rückschlag für Miba-Fusion mit Zollern

LAAKIRCHEN / BERLIN. Der oberösterreichische Industriezulieferer Miba und die deutsche Zollern haben bei ...

Nächster Anbieter drängt in den heimischen Sporthandel

WIEN. Österreichs Sporthandelsmarkt bekommt erneut Zuwachs: Die britische Kette JD Sports eröffnet im Juli ...

So viel Geld nimmt Pinterest mit dem Börsegang ein

SAN FRANCISCO/NEW YORK. Neben dem Tech-Start-up aus San Francisco will auch der Videodienst Zoom an der ...

Rechtspopulismus ist "schleichendes Gift für Europas Binnenmarkt"

LINZ. Laut einer Studie hätten Handelsbeschränkungen massive Auswirkungen auf die Exportwirtschaft.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS