Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 03:56 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 03:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Noch-Hofer-Chef Helm wird neuer Chef bei Drogeriekette Müller

SATTLEDT. Noch-Hofer-Chef Günther Helm wird neuer Chef der deutschen Drogeriekette Müller. Das berichtet die deutsche „Lebensmittel-Zeitung“. 

Günther Helm Bild: (Volker Weihbold)

Hofer hatte gestern, Mittwoch, bekanntgegeben, dass Helm die Aldi Süd/Hofer-Gruppe "auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen" verlasse - die OÖN berichteten. Seine Position übernimmt ab 1. Dezember Hofer-Manager Horst Leitner (52), zuletzt Mitglied des Landesvorstandes von Aldi USA. 

Der 86-jährige Drogerie-Unternehmer Erwin Müller regle seiner Nachfolge an der Konzernspitze, so die "Lebensmittel-Zeitung" in ihrer aktuellen Ausgabe. Der Österreicher Helm solle Mitte kommenden Jahres die Chefposition bei dem drittgrößten deutschen Drogeriehändler mit Sitz in Ulm übernehmen. Bisher habe der Drogerie-Unternehmer Müller alleine in der Geschäftsführung agiert.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 08. November 2018 - 16:21 Uhr
Mehr Wirtschaft

Österreich fehlt die Künstliche Intelligenz

WIEN / LINZ. Obwohl Österreich starkes Know-how bei diesem Thema hat, hinken die Unternehmen in der ...

Was Kern, Ostermayer, Raiffeisen, VIG und den Investor Tojner verbindet

Gemeinnützige: Rießland soll Chef werden, zwei Oberösterreicher für Vorstand vorgesehen

Flucht vor dem Brexit: Konzerne wie Sony und Dyson verlassen London

LONDON / DAVOS. Vermögenswerte von 890 Milliarden Euro werden an Finanzplätze in der EU verschoben.

Colops Drucker für die Hosentasche verziert auch Servietten, Metall und Glas

WELS. Welser Stempelunternehmen entwickelte batteriebetriebenes Markierungsgerät.

Zürcher Kantonalbank ist für das Börsejahr 2019 optimistisch: "Die Bullen bleiben auf der Weide"

LINZ. Hermann Wonnebauer übernimmt ab April den Vorstandsvorsitz der Österreich-Tochter.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS