Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 08:40 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 08:40 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Ein Kalender ist erst nach einem Jahr alt

LINZ. Mit einer Aktionswoche rund um den Tag des Kalenders am 15. Oktober startete gestern der Papierfachhandel den Kalenderverkauf für das kommende Jahr.

Ein Kalender ist erst nach einem Jahr alt

(v.l.) Mascher, Gabauer, Tobisch, Obereder Bild: (OÖN)

"Diese Woche habe ich noch einen Kalender von 2018 verkauft", sagte gestern Georg Obereder, Obmann des Fachverbandes des Papier- und Spielwarenhandels in der heimischen Wirtschaftskammer: "Ab sofort dreht sich aber alles um die neuen Kalender."

Die Branche hat im Vorjahr österreichweit mit 4000 Mitarbeitern rund 600 Millionen Euro umgesetzt. In Oberösterreich zählt sie rund 400 Mitgliedsbetriebe (mit meist einem bis fünf Mitarbeitern). Noch gibt es keine Nachwuchssorgen, 88 Lehrlinge werden ausgebildet. "Aber es wird immer schwieriger, junge Leute zu bekommen", sagt Sabine Tobisch von der Wirtschaftskammer.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Oktober 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaft

Achtung! Diese Fallen drohen bei Studentenkonten

LINZ. Wie viel kostet es, wenn ich mein Konto überziehe? Wie viel Zinsen erhalte ich bei einem Guthaben?

Nowotny sieht in Jens Weidmann den richtigen Mann an der EZB-Spitze

GMUNDEN. Dass er von Angela Merkel nicht mehr forciert wird, sei ein "schwerer Fehler".

Die widersprüchliche Welt der Metallerverhandlungen

WIEN. Heute Info in Betrieben – morgen vierte Kollektivvertragsrunde.

Digital Days: Eine gelungene Premiere

LINZ. Großer Andrang bei Digital Days der OÖN in Linz.

Heißer Sommer und verzerrter Markt setzen Kleinwasserkraftwerken zu

LINZ. Viele kleine Kraftwerke liefen heuer auf Sparflamme – Forderung nach mehr Flexibilität.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS