Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. Jänner 2019, 12:14 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 21. Jänner 2019, 12:14 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Bauern-Dilemma: Mehr Milch, weniger Geld

WIEN. Die Milch-Krise ist noch nicht ausgestanden, auch wenn die österreichischen Milchverarbeiter heuer wieder mit einer Stabilisierung des Milchmarktes und steigenden Exporten rechnen.

Bauern-Dilemma: Mehr Milch, weniger Geld

31,2 Cent für einen Liter Milch Bild: VOLKER WEIHBOLD

Den Tiefpunkt erreichte der Bauernmilchpreis im Sommer 2016. Für einen Liter Milch erhielten die Bauern im Jahresschnitt von den Molkereien mit 31,2 Cent weniger als in den beiden Jahren davor, nach 33,9 Cent im Jahr 2015 und 39,6 Cent im Jahr 2014.

Der Gesamtumsatz der heimischen Milchverarbeiter erhöhte sich 2016 um 4,5 Prozent auf 2,45 Milliarden Euro. Das bereinigte Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) bezogen auf den Umsatz lag bei 0,8 Prozent nach 1,3 Prozent im Jahr davor.

Die Milchanlieferung der Bauern an die Molkereien stieg 2016 um 3,2 Prozent. Trotzdem war im Vorjahr das durchschnittlich ausbezahlte Milchgeld der österreichischen Molkereien je Landwirt mit 39.720 Euro um 0,4 Prozent niedriger als 2015.

Kommentare anzeigen »
Artikel 29. März 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaft

Börseneuling startup300: Gewinn nur durch Einmaleffekt

LINZ/WIEN. Das Investorennetzwerk aus Linz notiert seit heute im neuen KMU-Marktsegment der Wiener Börse. 

Das zähe Ringen um die Herkunft: Schmeckt Österreich besser?

WIEN/BERLIN. Warum es auf dem europäischen Markt immer mehr nationale Spielregeln geben soll.

Mädchen wählen öfter schlecht bezahlte Lehrberufe

WIEN. Einzelhandel, Bürokauffrau und Friseurin sind bei Mädchen nach wie vor die beliebtesten Lehrberufe.

Land Burgenland zeigt Investor Tojner an

EISENSTADT/WIEN. Das Land Burgenland hat gegen mehrere Personen – darunter Investor Michael Tojner – wegen ...

Abschied vom langjährigen RLB-Chef Ludwig Scharinger

LINZ. 2500 Trauergäste besuchten am Samstag die Totenmesse für den verstorbenen Bankmanager im Linzer ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS