Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:50 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:50 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Airbus lieferte 2017 mehr als 700 Maschinen aus

TOULOUSE. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im vergangenen Jahr Brancheninsidern zufolge so viele Maschinen wie nie zuvor ausgeliefert.

Airbus-Werk Bild: (Reuters)

Insgesamt seien wohl 703 Jets an Kunden gegangen, zwei Prozent mehr als 2016, sagten die Insider. Dies legten die Zahlen für Dezember nahe, als ein neuer Monatsrekord bei den Auslieferungen aufgestellt worden sei. Ein Airbus-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab.

Die offiziellen Zahlen sollen am 15. Jänner bekanntgegeben werden. Airbus hätte damit sein offizielles Auslieferungsziel für 2017 erreicht. Inoffiziell hatte der Konzern sogar mehr als 720 Auslieferungen angepeilt, sich von der Marke aber wegen Verzögerungen bei Triebwerkslieferungen für die A320neo-Familie im Oktober verabschiedet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 02. Januar 2018 - 19:07 Uhr
Mehr Wirtschaft

„Gutschein ein Jahr gültig“: Reiseanbieter handelte rechtswidrig

WIEN. Die Arbeiterkammer hat die Klausel der Best Case Handels GmbH erfolgreich beim OGH bekämpft

Grasser: „Habe nichts anderes als meine Pflicht getan“

WIEN. Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser hat in der Befragung durch Richterin Marion Hohenecker die ...

Charles Vögele sucht bis Ende Juli neuen Eigentümer

KALSDORF BEI GRAZ. Zitterpartie für 1000 Beschäftigte der Modehandelskette in Österreich, Ungarn und ...

4.340.000.000 Euro: EU verhängt Milliardenstrafe gegen Google

BRÜSSEL. Google hat nach Ansicht der EU-Kommission seine Marktmacht missbraucht und muss eine Rekordstrafe ...

Ryanair-Streik führt zu 600 Flugausfällen

DUBLIN. Ryanair streicht wegen des größten Streiks in der Geschichte des irischen Billigfliegers in der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS