Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 10:23 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 10:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Millionen Uiguren in geheimen Lagern interniert

GENF. In China werden nach Erkenntnissen eines UNO-Menschenrechtsgremiums mehr als eine Million Angehörige des Uiguren-Volkes in Einrichtungen festgehalten, die geheimen Internierungslagern ähnelten.

Im Juli wurden bei der Demonstration der Iuguren in China diese Aufnahmen gemacht.  Bild: (AFP)

Darüber gebe es zahlreiche vertrauenswürdige Berichte, teilte das UNO-Komitee für die Beseitigung der Rassendiskriminierung am Freitag in Genf mit.

Ausschuss-Mitglied Gay McDougall zitierte Schätzungen, nach denen sich weitere zwei Millionen Uiguren und Angehörige anderer muslimischer Minderheiten in "politischen Umerziehungslagern" befänden. McDougall sprach auf dem turnusmäßigen Treffen zur Überprüfung der Lage von Minderheiten.

Die Uiguren sind ein Turkvolk. Sie leben zum größten Teil in China und sind dort eine muslimische Minderheit.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 10. August 2018 - 19:19 Uhr
Mehr Weltspiegel

Trauerfeier für Opfer des Brückeneinsturzes

GENUA. Mit einer Trauerfeier wird am Samstag (11.30 Uhr) in Genua der Opfer des Einsturzes der ...

Schweiz lehnt Einbürgerung von Muslim-Paar ab

LAUSANNE. Die Schweiz hat einem muslimischen Ehepaar die Einbürgerung verweigert, weil es den Handschlag ...

"Die Schüsse klingen immer noch in meinem Ohr"

Vor 30 Jahren hielt das Geiseldrama von Gladbeck die Bundesrepublik Deutschland 54 Stunden lang in Atem.

4,6 Millionen stimmten über die Sommerzeit ab

BRÜSSEL. Online-Befragung in allen 28 EU-Staaten.

Elon Musk: "Es war das schmerzhafteste Jahr meiner Karriere"

PALO ALTO. Tesla-Chef Elon Musk zeigte sich in einem Interview mit der "New York Times" ungewöhnlich offen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS