Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 13:58 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 13:58 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Kanadier geben knapp vier Milliarden Euro für Cannabis aus

OTTAWA. Rund knapp fünf Millionen Kanadier haben im vergangenen Jahr umgerechnet 3,7 Milliarden Euro für Cannabis ausgegeben.

(Symbolbild) Bild: dpa

Die entspricht in etwa dem Umsatz der Bierindustrie in dem Land und liegt über dem Umsatz der Tabakindustrie, wie die kanadische Statistikbehörde am Donnerstag mitteilte.

Nur zehn Prozent davon wurden demnach für medizinische Zwecke auf Rezept gekauft, die restlichen 90 Prozent waren für den Freizeitkonsum bestimmt. Seit 1961 stiegen die Ausgaben für Haschisch und Marihuana laut Statistik jährlich um sechs Prozent an. Zwar stellen die 18- bis 24-Jährigen nach wie vor die größte Konsumentengruppe. Doch auch bei der ältesten Gruppe der 45- bis 64-Jährigen stieg der Verbrauch stetig an - sie macht inzwischen fast ein Viertel der Konsumenten aus. Dagegen ging die Zahl der Konsumenten unter den 15- bis 17-Jährigen weiter zurück auf zuletzt fünf Prozent.

Marihuana zu medizinischen Zwecken ist in Kanada bereits seit fast zwei Jahrzehnten zugelassen. Das Land will zudem im Sommer den Cannabis-Konsum komplett legalisieren. Schon heute stammt der größte Teil der Droge aus einheimischer Produktion.

Kommentare anzeigen »
Artikel 25. Januar 2018 - 21:33 Uhr
Mehr Weltspiegel

Riesiger Feuerball: Explosion bei Renovierungsarbeiten auf Campus

LYON. Auf dem Campus einer Universität bei Lyon hat es Donnerstag früh bei Renovierungsarbeiten eine ...

Jugendlicher starb bei Sturz von Kreuzfahrtschiff

PORT-AU-PRINCE. Ein 16-Jähriger ist nach Berichten lokaler Medien in Haiti von einem Kreuzfahrtschiff ...

Schwere Winterstürme in Kalifornien - Erdrutsche befürchtet

SAN FRANCISCO. Schwere Winterstürme mit massiven Regenfällen suchen Kalifornien heim.

Bombenexplosion vor berühmter Pizzeria in Neapel

NEAPEL. Schock in der Heimatstadt der Pizza: In Neapel ist vor einer international bekannten Pizzeria eine ...

14 Tote bei mehrere Stunden andauerndem Terroranschlag

NAIROBI. Islamistische Angreifer haben bei einem Terroranschlag auf ein Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS