Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 08:27 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 08:27 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

EuroMillionen-Gewinner bekommt 190 Millionen Euro

WIEN. Bei der Euromillionen Ziehung vom Freitag hat es einen Europot-Gewinner gegeben.

190,0 Millionen gehen nach Spanien, wie die Österreichischen Lotterien am Abend mitteilten. Es wurden folgende Zahlen gezogen: 01, 09, 15, 19, 25 Sternenkreis: 1, 7

Bei EuroMillionen ist der Höchstgewinn mit 190 Millionen Euro limitiert. Über diese Summe hinausgehende Beträge fließen in den zweiten Gewinnrang. Die 16 Gewinner von 5+1 Richtigen in der Ziehung vom Freitag können sich somit über jeweils 1,291 Millionen Euro freuen. Am kommenden Dienstag geht es bei der Ziehung um 17,0 Millionen Euro im ersten Gewinnrang.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Oktober 2017 - 07:35 Uhr
Mehr Weltspiegel

Ausschreitungen und Unfälle bei Jubelfeiern in Frankreich

PARIS. Neben den Jubelfeiern über den Sieg der französischen Nationalelf bei der Fußball-Weltmeisterschaft ...

IS bekennt sich zu Selbstmordanschlag in Kabul

KABUL. Ein schwerer Selbstmordanschlag in Kabul hat erneut ein Schlaglicht auf die fragile Sicherheitslage ...

Sensationsfund in Ägypten: Maske einer Mumie aus Edelmetall entdeckt

TÜBINGEN/KAIRO. Den letzten ähnlichen Fund einer altägyptischen Totenmaske aus Privatgräbern gab es 1939.

Fußballbuben betrauern toten Taucher

BANGKOK. Thailand: Kinder sollen am Donnerstag aus dem Spital entlassen werden.

Migration: Italien zwingt Partner zu Zugeständnissen

ROM. Italiens Blockadehaltung in der Migrationsfrage hat die EU-Partner zu Zugeständnissen bewogen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS