Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 01:56 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 01:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Beim Sex verunglückt: Britin scheiterte mit Klage gegen Bettenhändler

LONDON. Eine beim Sex schwer verunglückte Britin ist mit einer Klage gegen den Verkäufer ihres Bettes gescheitert. Das entschied ein Gericht in Bristol am Freitag. Der Richter bezeichnete den Sturz, bei dem sich die Frau schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zuzog, zwar als tragisch - am Bett seien jedoch keinerlei Mängel vorgelegen.

Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen: Im Schwurgerichtssaal in Ried herrschte Foto- und Filmverbot Bild: OÖN

Die Frau hatte vom Möbelhändler eine siebenstellige Pfundsumme an Schadenersatz gefordert. Die 46-Jährige ist seit dem Unfall im August 2013 querschnittsgelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen. Sie wurde nach eigener Aussage beim Sex mit ihrem Partner aus dem Bett "katapultiert" und landete dabei auf dem Kopf. Nach Ansicht der Frau war das Möbel defekt. Der Richter sah dafür keinen Beweis und wies die Klage ab.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. November 2018 - 18:52 Uhr
Mehr Weltspiegel

Glyphosat in Babywindeln in Frankreich gefunden

PARIS. Mehrere chemische Substanzen in gefährlich hohen Mengen nachgewiesen.

Auch die Europäer wollen zum Mond

PARIS. Holen wir bald Wasser und Sauerstoff vom Mond? Ja, glaubt die Europäische Weltraumorganisation (ESA).

Siebenjähriger schoss auf Schulhof bei Paris um sich

PARIS. Ein Siebenjähriger hat auf einem Schulhof im Großraum Paris mit der Waffe seines Vaters - eines ...

Busfahrerin in USA rettete 34 Kinder aus brennendem Schulbus

WASHINGTON. Eine Busfahrerin hat im Bundesstaat South Carolina 34 Kinder aus einem brennenden Schulbus ...

Dackel ruhte sich in bayerischem Leichenwagen aus

WÜRZBURG. Ausgerechnet in einem Leichenwagen hat es sich ein entlaufener Dackel in Unterfranken gemütlich ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS