Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. Jänner 2019, 17:05 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. Jänner 2019, 17:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

15.000 Windeln von Lkw gestohlen

EUSKIRCHEN. 74 Kartons mit 15.000 Windeln wurden im rheinischem Euskirchen gestohlen. Ob die Diebe wussten, welche Beute sie da machten?

Nach dem Beutezug dürften die Diebe nun selbst für Mehrlingsgeburten bestens ausgestattet sein: Die Kriminellen stahlen von einem Lkw-Auflieger 15.375 Pampers der Größe drei, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verpackt waren die Windeln in 75 Kartons. 

Während der Lkw-Fahrer schlief, hatten die Langfinger in der Nacht zum Samstag die Plane des Aufliegers aufgeschlitzt und anschließend mit dem ungewöhnlichen Diebesgut das Weite gesucht. Den von den Unbekannten angerichteten Gesamtschaden bezifferte die Polizei auf  eine mittlere vierstellige Eurosumme.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Januar 2019 - 15:32 Uhr
Mehr Weltspiegel

Harter Felsbrocken verzögert die Bergung des Buben Julen

MADRID. Die Suche nach dem in einem tiefen Brunnenschacht vermuteten Zweijährigen in Spanien ist erneut ...

Angriff auf UNO-Stützpunkt in Mali - Mindestens acht Blauhelme tot

BAMAKO. Bei einem Angriff auf einen UNO-Stützpunkt im Nordosten von Mali sind am Sonntag mindestens acht ...

Brand in Altersheim: 75-Jähriger sprang in Lübeck aus Fenster

LÜBECK. Ein 75-Jähriger ist bei einem Brand in einem Alters- und Pflegeheim in Lübeck aus dem Fenster ...

Zwei Festnahmen nach Anschlag in Nordirland

DERRY. Nach dem Autobombenanschlag in der nordirischen Stadt Derry sind zwei Verdächtige festgenommen worden.

Wintersturm in den USA - Tausende Flüge fielen aus

WASHINGTON. Ein Wintersturm mit viel Schnee, Eisregen und Gewitter soll nach Angaben der US-Wetterbehörde ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS